Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mehr Details

Mit dem Klick auf „Bestätigen“ erlauben Sie uns, entsprechend Ihrer Auswahl, die Verwendung von Cookies, Pixeln und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien zum Betrieb unserer Webseite, zur Speicherung Ihrer Präferenzeinstellungen oder auch zu Statistik- und Marketingzwecken (z.B. Anzeige personalisierter Inhalte). Die Daten, die wir darüber in Erfahrung bringen, können an Dritte (z.B. Google, Facebook, Instagram) zu Marketingzwecken weitergegeben werden. Sie können Ihre Einstellung jederzeit ändern. Soweit Sie der Nutzung von Tracking Technologien zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in die USA übermittelt werden. Die USA sind ein unsicherer Drittstaat, in dem kein mit EU-Standards vergleichbares Datenschutzniveau besteht. Im Falle bestimmter Anbieter, wie z.B. Google, Facebook, YouTube und Vimeo, werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie (enthalten in der Datenschutzerklärung. Darin gibt es auch Infos dazu, wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke verwenden, z.B. zur Sicherheit und Zuverlässigkeit, Interaktion mit unser Webseite).

Bild

§20-Hinweis

Seit dem 01.01.2021 werden deutlich höhere Umfänge bei der Anerkennung Ihrer Grundqualifikation von der Zentralen Prüfstelle für Prävention eingefordert. Informieren Sie sich bitte vor dem Besuch einer §20-anerkannten Zusatzqualifikation, ob Ihre Grundqualifikation ausreicht. Informationen finden Sie dazu im Leitfaden Prävention. Programmeinweisungen und Zusatzqualifikationen können über den 31.03.2021 hinaus auf digitalem Weg (Livestreams, Online-Learnings) erbracht werden. Diese Regelung gilt bis auf Widerruf und solange die zum Infektionsschutz erlassenen Regelungen der einzelnen Bundesländer gültig sind. Nutzen Sie diese flexible Form der Wissensvermittlung!

Update: Begonnene oder während der Geltung von Kontaktbegrenzungen in den Ländern beginnende Einweisungen in §20 SGB 5 Präventionskursprogramme (Zusatzqualifikationen) können auch nach Auslaufen von Kontaktbegrenzungen in den Ländern online-gestützt zu Ende geführt werden.

Mehr Infos

Nicht mehr anzeigen

x

Anerkannte(r) KursleiterIn für § 20 Präventionskurse werden!

Bis auf Widerruf dürfen Einweisungen in die Kursprogramme auch im Livestream oder im Online-Learning erfolgen. Die erhaltenen Zertifikate haben für Ihre Beantragung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention die gleiche Anerkennung wie die aus dem Präsenzunterricht!

Folgende Voraussetzungen sind für eine Anerkennung bei den Krankenkassen seit diesem Jahr notwendig:

  • Eine ausreichende Grundqualifikation:
    • Sie müssen als Anerkennung Ihrer Grundqualifikation zur Durchführung von § 20 SGB 5 Präventionskursen einen handlungsfeldbezogenen staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss absolviert haben.
  • Zusätzlich müssen Sie für das jeweilige Handlungsfeld nachweisen:
    • fachwissenschaftliche,
    • fachpraktische und
    • fachübergreifende Kompetenzen
    • Im Handlungsfeld Stressmanagement und Entspannung sind das bspw. 720 Stunden! Diese können auch im Rahmen Ihres Studiums (max. 60%) und durch zusätzliche Qualifizierungsmaßnahmen (40%) an staatlich anerkannten Aus- Fort- und Weiterbildungsanbietern erworben worden sein. Es müssen 90 Zeitstunden fachpraktische Erfahrung enthalten sein. Sollten Sie diese nicht nachweisen können, haben Sie die Möglichkeit diese durch Weiterbildungen bei der AHAB-Akademie zu erwerben. Lassen Sie sich dazu von unserem Kundenservice beraten.
  • Sie müssen eine Einweisung in das Präventionskurskonzept (Zusatzqualifikation) nachweisen. Diese erhalten Sie bei der AHAB-Akademie. Eine Übersicht der möglichen Themen finden Sie hier.
  • Die Prüfung Ihrer Voraussetzungen und somit Ihre Eignung übernimmt die Zentralstelle für Prävention.

Alle Informationen zu den neuen Anforderungen ab 01.01.2021 dazu finden Sie im Leitfaden Prävention




18.02.2021: "Begonnene oder während der Geltung von Kontaktbegrenzungen in den Ländern beginnende Präventionskurse, die gestützt auf Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) durchgeführt werden, können auch nach Auslaufen von Kontaktbegrenzungen in den Ländern IKT-gestützt zu Ende geführt werden. Konkretisiert werden ferner die Möglichkeiten zur IKT-gestützten Durchführung von Zusatzqualifikationen und Programmeinweisungen für Kursleiterinnen und Kursleiter."

Quelle: Rundschreiben des GKV-Spitzenverband vom 18.02.2021

Ausbildung zum BEM-Berater (Betriebliches Eingliederungsmanagement)

Übersicht
Preis 990
Abschluss

Zertifikat

Fortbildungspunkte

16 Fortbildungspunkte

Ratenzahlung

Ratenzahlung ist möglich

Ausgenommen Online-Learnings

Voraussetzung keine Vorerfahrung notwendig
Kursbild
Beschreibung

Für BEM-Verfahren gibt es eine gesetzliche Grundlage: § 167 Abs. 2 SGB IX . Danach sind Unternehmen verpflichtet, jedem Mitarbeiter, der sechs Wochen innerhalb eines Jahres oder länger krankheitsbedingt ausgefallen ist, ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten.

In der Praxis existieren viele Unsicherheiten und Vorbehalte zum BEM - auf beiden Seiten (Arbeitgeber und Arbeitnehmer). Das macht die Umsetzung in der Praxis oft schwer. In vielen Fällen eignen sich die eingesetzten Instrumente (Anschreiben, Checklisten, Protokolle etc.) sowie die Form der "An"sprache zwischen den Beteiligten nicht. Hier liegt der Schwerpunkt unserer Ausbildung - in der Gestaltung einer angenehmen Kommunikation innerhalb eines BEM-Prozesses.

Nach dem Besuch dieses Seminars können Sie das Fundament für ein erfolgreiches BEM-Konzept für Ihr Unternehmen legen. Neben den gesetzlichen Bestimmungen lernen Sie die Aufgaben und Rollen der BEM-Beteiligten kennen und erfahren, mit welchen praxiserprobten Maßnahmen Sie die ersten Schritte zum BEM in Ihrem Unternehmen erfolgreich umsetzen.

Sie erhalten im Rahmen der Fortbildung eine Einführung in die Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation und erproben die Anwendung der ziel- und lösungsorientierten Gesprächsführung in BEM-Prozessen. Zudem werden Sie mit umfassenden Vorlagen und Gesprächsleitfäden ausgestattet, um sensible Situationen gekonnt zu meistern.

Sie lernen wichtige Hintergründe zu Ursachen von psychischen und physischen Arbeitsunfähigkeiten kennen. So fällt es Ihnen in der Praxis leichter, auf bestimmte Problemkonstellationen reagieren zu können.

Für die Unternehmen und Verwaltungen in der heutigen Arbeitsmarktsituation gewinnt der Erhalt der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter/-innen zunehmend an Bedeutung. Ein gut funktionierendes Betriebliches Eingliederungsmanagement wird Sie und Ihr Unternehmen/Ihre Verwaltung dabei erfolgreich unterstützen, alle Mitarbeiter langfristig und dauerhaft einsetzen zu können.

Logo Green Footsteps

Wir unterstützen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein!

Die AHAB-Akademie wurde von der DGPG zertifiziert und ist Teil des Projekts green company. In unseren Aus- und Fortbildungen werden ausschließlich 100% digitale Unterlagen zur Verfügung gestellt. Mit der papierlosen Ausbildung achten wir auf einen nachhaltigen und ökologischen Papier- und Energieverbrauch. Mehr Infos

Übersicht der Inhalte

Ausbildung als BEM-Berater (Betriebliches Eingliederungsmanagement)

Inhalte

  • Lehrbrief: häufige physische und psychische Erkrankungen und ihre Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit (Bearbeitungszeit 2 Woche)
  • Lehrbrief: BEM-Verfahren (gesetzliche Grundlagen, Prozesse und Abläufe des BEM (Bearbeitungszeit 2 Woche)
  • Lehrbrief: Gesprächsführung (Bearbeitungszeit 2 Woche)
  • zu jedem Thema gibt es ein online-Seminar als Videostream (max. 45 min je Thema) als Themenzusammenfassung
  • Tag 1 - wertschätzende Kommunikation sowie ziel- und lösungsorientierte Gesprächsführung in BEM-Prozessen
  • Tag 2 - Praxistraining (Einsatz und Gestaltung von Kommunikationsmitteln, Dokumentation und Prozessgestaltung), Entwurf eines individuellen, praxistauglichen BEM-Verfahrens
Übersicht der Produktvarianten

Sie möchten wissen, wie unsere Online-Varianten funktionieren? Hier geht's zu unseren Erklärvideos

Online-Learning

ZeitunabhängigStarten und Lernen, wann man will!

Zeitunabhängig Starten und Lernen, wann man will!

OrtsunabhängigLernen, wo Du willst! Von zu Hause aus und ohne Anreise!

Ortsunabhängig Lernen, wo Du willst! Von zu Hause aus und ohne Anreise!

100% Online-SeminarKeine Anwesenheit an einem Schulungsort notwendig.

100% Online-Seminar Keine Anwesenheit an einem Schulungsort notwendig.

Zugang AHAB-Mediathek Sie bekommen für 9 Monate einen kostenfreien Zugang zu unserer Online-Datenbank bestehend aus vielen aufgezeichneten Online-Vorträgen, Lehrvideos und Lehrbriefen zu vielfältigen Themen der Gesundheitsförderung und Prävention.

Zugang AHAB-Mediathek Sie bekommen für 9 Monate einen kostenfreien Zugang zu unserer Online-Datenbank bestehend aus vielen aufgezeichneten Online-Vorträgen, Lehrvideos und Lehrbriefen zu vielfältigen Themen der Gesundheitsförderung und Prävention.

Pädagogische BetreuungKundenservice und Fachbereichsleiter stehen Ihnen während und nach der Ausbildung für inhaltliche Fragen zur Verfügung.

Pädagogische Betreuung Kundenservice und Fachbereichsleiter stehen Ihnen während und nach der Ausbildung für inhaltliche Fragen zur Verfügung.

Geld-Zurück-Garantie** Die AHAB-Akademie gewährt Ihnen die Zufriedenheitsgarantie: Falls Sie mit Ihrem gebuchten Seminar nicht zufrieden sind oder die Prüfung nicht bestehen, erhalten Sie Ihr GELD ZURÜCK**!

Geld-Zurück-Garantie** Die AHAB-Akademie gewährt Ihnen die Zufriedenheitsgarantie: Falls Sie mit Ihrem gebuchten Seminar nicht zufrieden sind oder die Prüfung nicht bestehen, erhalten Sie Ihr GELD ZURÜCK**!

Lebenslange Lizenz Da die Qualität unserer Ausbildungen immer auf dem neuesten Stand und gleichzeitig standardisiert ist, brauchen Sie diese nicht teuer refreshen sondern erhalten eine lebenslange Lizenz von uns!

Lebenslange Lizenz Da die Qualität unserer Ausbildungen immer auf dem neuesten Stand und gleichzeitig standardisiert ist, brauchen Sie diese nicht teuer refreshen sondern erhalten eine lebenslange Lizenz von uns!

Digitale UnterlagenSie erhalten alle relevanten Seminarunterlagen in Ihrem Online-Bereich digital zur Verfügung gestellt.

Digitale Unterlagen Sie erhalten alle relevanten Seminarunterlagen in Ihrem Online-Bereich digital zur Verfügung gestellt.

Abschluss

Abschluss

Zertifikat

Preis Der aufgezeigte Preis enthält alle dargestellten Leistungen. Etwaige Vergünstigungen (Werbekampagnen, Einführungsrabatte) erkennen Sie durch die gesonderte Darstellung des alten und neuen Preises.

Preis Der aufgezeigte Preis enthält alle dargestellten Leistungen. Etwaige Vergünstigungen (Werbekampagnen, Einführungsrabatte) erkennen Sie durch die gesonderte Darstellung des alten und neuen Preises.

990 €


** Bei Unzufriedenheit: Dabei gilt der Verzicht auf das Zertifikat trotz bestandener Lehrprobe/Prüfung oder: bei Nichtbestehen der Prüfung nach dem 3. Versuch. Bei modularen Ausbildungen können Sie nur von den Einzel-Modulen zurücktreten und erhalten eine anteilige Erstattung. Auch hier gilt der Verzicht auf das Einzel-Zertifikat.

Schleife: 100 % Zufriedenheitsgarantee

Bei uns buchen Sie Bei uns buchen Sie

Die AHAB-Akademie gewährt Ihnen die Zufriedenheitsgarantie: Falls Sie mit Ihrem gebuchten Seminar nicht zufrieden sind oder die Prüfung nicht bestehen, erhalten Sie Ihr Geld zurück1!

1 Bei Unzufriedenheit: Dabei gilt der Verzicht auf das Zertifikat trotz bestandener Lehrprobe/Prüfung oder: bei Nichtbestehen der Prüfung nach dem 3. Versuch. Bei modularen Ausbildungen können Sie nur von den Einzel-Modulen zurücktreten und erhalten eine anteilige Erstattung. Auch hier gilt der Verzicht auf das Einzel-Zertifikat.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel