Bild

Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager (BBGM)

Übersicht
AHAB-Akademie GmbH
4.3 / 5.0 - 164 Bewertungen 100 % Weiterempfehlung
Preis

1890 €

Dauer

8 Präsenztage (64 UE)

Abschluss

Hochschulzertifikat + Fortbildungsnachweise

Fortbildungspunkte

64 Fortbildungspunkte

Ratenzahlung

Ratenzahlung ist möglich

Ratenzahlung

Bildungsurlaub ist möglich

Voraussetzung keine Vorerfahrung notwendig

Jobangebote für Betrieblicher Gesundheitsmanager (BBGM) finden

Stepstone

Jobware

Kimeta

Indeed

    Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
    Beschreibung

    Erlernen Sie in dieser Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager alles rund um die Bereiche der betrieblichen Gesundheitsförderung, Wiedereingliederungsmanagement und vieles mehr. Werden Sie der Allrounder in allen Facetten des BGM.

    Produktbild Die Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager (BGM) gibt Ihnen einen umfassenden und praxisnahen Einblick in die organisatorische Gestaltung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Der stetige Bedarf an Fachkräften ist ungebrochen, denn die Bedeutung von Gesundheit und die entsprechende Nachfrage nach Gesundheitsleistungen in Betrieben steht immer mehr im Fokus. In dieser Ausbildung erlernen Sie anhand von jeder Menge Theorie und vielfältigen Praxisbeispielen die Entwicklung von ganzheitlichen Gesundheitsmanagement-Konzepten kennen. Es wird Ihnen aufgezeigt, welche Schritte für Sie als Manager bei der Analyse, Planung und Durchführung sowie Evaluation beachten müssen. Erlernen Sie solides Grundlagenwissen in den Bereichen der psychischen und physischen Gesundheit sowie alles über psychische Belastungen am Arbeitsplatz.

    Neben der Vermittlung von jeder Menge Methodenkompetenz ist das erfolgreiche Umsetzen von BGM-Maßnahmen unerlässlich. Die gesundheitsorientierte Führung und Organisationskultur muss genauso betrachtet werden wie auch psychosoziale Aspekte und Präventionsmöglichkeiten am Arbeitsplatz. Wir vermitteln Ihnen, welche Qualitäts- und Controlling-Kriterien zu betrachten sind und wie Sie diese anhand von Wirksamkeitsnachweisen erfassen und präsentieren können. In dieser Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager liegt der Fokus auf einem sehr umfangreichen Praxisteil, anhand dessen die notwendigen Kenntnisse für die Umsetzung von Maßnahmen im betrieblichen Umfeld erörtert werden. Damit erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Arbeit und das Arbeitsumfeld eines Betrieblichen Gesundheitsmanagers. Werden Sie kompetenter Manager mit dem Fokus auf die betriebliche Gesundheit und implementieren, betreuen und managen Sie zukünftig erfolgreich Maßnahmen und Projekte in diesem besonderen Tätigkeitsfeld.

    Wir vermitteln Ihnen dazu die notwendigen Kompetenzen, eine Vielzahl an Praxiserfahrungen und das aktuellste Wissen aus allen Fachgebieten. Mit diesem Abschluss der Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager sind Sie bestens vorbereitet, um erfolgreich im betrieblichen Umfeld zu agieren und umfangreiche Gesundheitsfördermaßnahmen einzuführen und umzusetzen. Damit können Sie sich im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung etablieren und können Ihr hier erworbenes Wissen sofort in die Praxis umsetzen. Erweitern Sie Ihre fachlichen Kenntnisse, methodischen Fertigkeiten und kommunikative Kompetenzen mit dieser Ausbildung. Die Ausbildung Betrieblicher Gesundheitsmanager ist erfolgreich zertifiziert beim „Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (BBGM) und entspricht damit dem hohen Qualitätsstandard in allen Richtlinien und Kriterien des anerkannten Verbandes. Als Besonderheit dieser Ausbildung können Sie im Anschluss optional die Prüfung beim BBGM absolvieren und profitieren von diesem starken Netzwerk mit exklusiven Vorteilen.

    Sie möchten sich zunächst mit Grundlagenwissen und erster Methodenkompetenz im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements beschäftigen? Dann absolvieren Sie doch unsere 4-tägige Basis-Ausbildung zur Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Gern können Sie sich bei späterer Buchung des Betrieblichen Gesundheitsmanagers die bereits absolvierten Module anrechnen lassen. Unser Kundenservice steht Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung.

    Übersicht der Inhalte

    Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager (BBGM)

    Basiswissen (Selbstlernphase)

    • Physische und psychische Gesundheit
    • Physische Belastungen am Arbeitsplatz
    • Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
    • Betriebliche Gesundheitsförderung

    Präsenzphase

    Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement

    • Grundlagenwissen BGM
    • Qualitäts- und Erfolgskriterien eines BGM
    • Umsetzung eines BGM
    • Methoden des BGM

    Praxismodule

    • Psychosoziale Gesundheitsförderung
    • Gesundheitsorientierte Führung und Organisationskultur
    • Psychische Gefährdungsbeurteilung durchführen
    • Muskuloskelettale Beschwerden, Screenings und Präventionsmöglichkeiten

    Abschluss

    Optional: Schriftliche Prüfung

    • Prüfung beim Bundesverband für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM)

      • Stufe I: Prüfungsgebühr 227,00 €
      • Stufe II: Prüfungsgebühr 297,00 € (Voraussetzung Stufe I)
      • Prüfungstermine nach Ausbildungsende
      • Individueller Prüfungstermin nach Absprache

    Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
    Kontakt