Bild

Alles im Preis inklusive

  • Skripte

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fernlehrgang: Zugang zu digitaler Lernplattform inkl. Unterlagen

  • Pädagogische Betreuung

  • Fertiges Konzept für §20-Anmeldung (inkl. relevante digitale Unterlagen)

Hinweis: Die neuen Termine für ✔Berlin und ✔Köln sind bereits online verfügbar. Weitere Standorte folgen.

Ausbildung zum Entspannungscoach in Berlin

Übersicht
Bild

499 € / Fernlehrgang

1.090 € / Präsenzlehrgang

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

Variante Fernlehrgang:
Lehrgangsdauer ca. 3 Monate
4 Präsenztage (48 UE) + Selbstlernphasen (120 UE)

Variante Präsenzlehrgang:
9 Präsenztage (96 UE) 

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Hochschulzertifikat + Einzelzertifikate

Bild

Variante Präsenzlehrgang:
Förderung durch die Arbeitsagentur möglich

Bild

Variante Fernlehrgang:
40 Fortbildungspunkte

Variante Präsenzlehrgang:
90 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Werden Sie Experte in den effektiven Entspannungstechniken Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation und runden Sie als Entspannungscoach Ihr Profil mit der Ausbildung in Berlin im Stressmanagement ab.

Die Kernaufgabe eines Entspannungscoaches liegt nach der Ausbildung in Berlin in der Förderung von Entspannung. Nach dieser Ausbildung liegen Ihre Kompetenzen darin, einen Ausgleich zu schaffen, sowohl für die alltäglichen Belastungen als auch für den Trainingsprozess, was eine ideale Ergänzung Ihrer Trainerfähigkeiten und eine optimale Erweiterung Ihres Portfolios beinhaltet. Als angehender Entspannungscoach bekommen Sie Techniken wie beispielsweise das Autogene Training, die Progressive Muskelrelaxation und das Stressmanagement vermittelt. Diese drei Standbeine stellen die wichtigsten Entspannungsmethoden dar und ermöglichen Ihnen im Umgang mit Ihren Kunden eine unterstützende Tätigkeit beim Bewältigen von Stresssituationen. Weitere Aufgaben sind die Hilfe zur Selbsthilfe gewährleisten und durch gezieltes Training und Anleiten von Entspannungstechniken zu motivieren. Der Abschluss als Entspannungscoach verhilft Ihnen zur Durchführung von Präventionskursen, welche durch §20 SGB V ihre Anerkennung finden. Sie werden sofort in der Lage sein, in der Kursleitung zu starten und Ihre eigene Gruppe zu führen, da Sie die Kursprogramme in den verschiedenen Ausbildungssäulen parallel vermittelt bekommen.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

Kursleiter für Autogenes Training

Heutzutage verlangt die Gesellschaft eine Existenz unter Zeitdruck, mit viel Stress und voller Hektik jedem Einzelnen ab, weshalb diese Elemente die Ursache für Erkrankungen geworden sind. Entspannung rückt deshalb immer mehr in den notwendigen Fokus, weshalb Sie zukünftig als Kursleiter für autogenes Training Ihren Kunden beibringen, durch Autosuggestion die emotionale und die physische Ebene zu verbinden und daraus resultierend einen Entspannungszustand auszulösen. Um das Unterbewusstsein zu erreichen, werden bestimmte formelhafte Redewendungen angewandt, die mehrmals wiederholt werden und in Kombination mit einer ruhigen Körperhaltung die völlige Muskelentspannung und geistige Gelassenheit fördern. Diese Ausbildung ermöglicht Ihnen die Aneignung grundlegender Kursleiterkompetenzen zur Durchführung eigener Kurse im Autogenen Training. Gleichzeitig erwerben Sie ein tiefergehendes Verständnis über Stress und Entspannung und Indi- bzw. Kontraindikationen. Das beinhaltet auch die Anleitung Ihrer Kunden, um ihnen dabei zu helfen, durch Selbstentspannung die Alltagsprobleme zu verarbeiten und die Erreichung eines idealen Bewusstseinszustands zum Entspannen zu gewährleisten. Im Vordergrund Ihrer entsprechenden neuen Fach- und Methodenkompetenz steht der Erklärungs- und Anleitungsbedarf der Übungen gegenüber Ihrer Kunden und das Gespräch über deren Empfindungen. Für mehr Informationen klicken Sie Link.

Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation

Ein weiteres effektives Entspannungsverfahren, das zum Ziel hat, durch bewusste Ent- und Anspannung bestimmter Muskelgruppen einen tiefen Entspannungszustand im gesamten Körper zu erreichen, ist die progressive Muskelrelaxation. Da zwischen An- und Entspannung ein ständiger Wechsel herrscht, verbessert sich nicht nur die Körperwahrnehmung, sondern vermindert sich gleichzeitig auch die körperliche Unruhe. Sie erlernen Übungseinheiten, die nicht nur die schrittweise muskuläre Entspannung, sondern darüber hinaus ein körperliches Ruhegefühl bei Ihren Kunden auslösen kann, denn durch eine gestärkte Mentalität lassen sich Belastungssituationen auch für Ihre Kunden besser meistern. In dieser Ausbildung lernen Sie die Grundlagen über Stress und Entspannung und erhalten die Kursleitungs- und Methodikkompetenzen. Für mehr Informationen klicken Sie Link.

Stressmanagement-Trainer

Egal ob Berufs- oder Privatleben – man hat schnell das Gefühl, dass nichts mehr im Leben ohne Stress funktioniert, was zur Folge hat, dass sich immer mehr Menschen dem Gefühl hingeben, der Gesamtsituation nicht mehr gerecht zu werden. Als Stressmanagement-Trainer verfügen Sie über die Kompetenzen verschiedener präventiver Verhaltensweisen und Methoden, mit denen Sie Ihre Kunden bei der Stressbewältigung individuell unterstützen können. Zusätzlich erlernen Sie bei der Ausbildung alles über stressauslösende Faktoren und Stressbewältigungs-Strategien. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die Ausbildung Ihnen Fach- und Methodenwissen vermittelt, um dem Stress im Alltag eine effektive Bewältigung entgegenzusetzen, ohne dabei außer Acht zu lassen, dass jede Stresssituation individuell in Angriff genommen werden möchte, was bedeutet, dass die Wahl der Bewältigungsmethode bei Ihnen als Trainer für jeden Kunden (ob Einzelpersonen oder in Gruppen) neu liegt. Strategieentwicklung, Entspannungsförderung und Zielsetzung gehören dabei unter anderem zu Ihren Aufgaben. Außerdem wird Ihnen das umfangreiche Verständnis über die physio- und psychologischen Auswirkungen von Stress die erfolgreiche Arbeit als Stressmanagement-Trainer ermöglichen. Für mehr Informationen klicken Sie Link.

Präsenztermine im Fernlehrgang

Der Einstieg ist jederzeit möglich und individuelle Termingestaltungen können nach der Buchung mit dem Kundenservice vereinbart und festgelegt werden!

Präsenzphase Autogenes Training

Präsenzphase Progressive Muskelrelaxation

Präsenzphase Stressmanagement

Voraussetzung
 

keine Vorerfahrung notwendig

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Einsendeaufgaben: Nur Fernlehrgang: Überprüfung des Lernerfolges in der Selbststudiumsphase (obligatorisch, unbenotet).

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt