Bild

Ausbildung zum Entspannungspädagogen in Frankfurt

Übersicht
Preis

749 € / Fernlehrgang

1190 € / Präsenzlehrgang

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Dauer

Variante Fernlehrgang:
Lehrgangsdauer ca. 4 Monate
6 Präsenztage (64 UE) + Selbstlernphasen (230 UE)

Variante Präsenzlehrgang:
10 Präsenztage (104 UE) + Selbstlernphasen für Mental Coach (147 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Abschluss

Hochschulzertifikat + Einzelzertifikate

Fördermöglichkeiten

Förderung durch die Arbeitsagentur möglich

Fortbildungspunkte

Variante Fernlehrgang:
60 Fortbildungspunkte

Variante Präsenzlehrgang:
100 Fortbildungspunkte

Zusatzleistung

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Voraussetzung

keine Vorerfahrung notwendig

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung
Full HD

Werden Sie mit der Ausbildung in Frankfurt der Experte in effektiven Entspannungsmethoden Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation und erweitern Sie diese sinnvoll mit den Techniken des Mentalen Trainings.

In einer geschäftigen Stadt wie Frankfurt ist Entspannung ein wichtiger Bestandteil des sonst so hektischen Lebens – gewährleisten Sie diese zukünftig mit der Ausbildung zum Entspannungspädagogen. Sie dient sowohl als Ausgleich zu den alltäglichen Belastungen als auch als Gegenspieler zur Belastung im Trainingsprozess. Als Entspannungspädagoge unterstützen Sie Ihre Kunden dabei, sich selbst helfen zu können und geben die geeignete Stressbewältigungsstrategie an ihn weiter. Hauptsächlich befasst sich das entsprechende Entspannungstraining mit der Entstehung und dem Abbau von Stressfaktoren, weshalb diese Ausbildung wichtige Entspannungsmethoden wie das Autogene Training, die Progressive Muskelrelaxation und das Stressmanagement beinhaltet. Es ist erwiesen, dass körperliche und seelische Entspannung dazu beitragen, den Körper und Geist erfolgreich zu regenerieren, den Selbstheilungsprozess genauso wie das Immunsystem anzuregen und zu stärken. Deshalb erarbeiten Sie sich innerhalb dieser Ausbildung eine Vielzahl an Methoden, um die Unterstützung und Beratung Ihrer Kunden innerhalb der Stressbewältigung zu gewährleisten. Des Weiteren lernen Sie die verschiedenen Methoden auch pädagogisch für Ihre kleinen Kunden anwenden und vermitteln zu können. Das alles und die relevante Coaching-Praxis ermöglicht Ihnen die Verfügbarkeit von methodischem und fachlichem Wissen über Gesprächsführung und Beratung von Einzelpersonen, aber auch von Gruppen. Nach dem erfolgreichen Abschluss zum Entspannungspädagogen ist es Ihnen ebenfalls möglich, Präventionskurse mit Anerkennung nach §20 SGB V durchzuführen.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt