Bild

Alles im Preis inklusive

  • Skripte

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fernlehrgang: Zugang zu digitaler Lernplattform inkl. Unterlagen

  • Pädagogische Betreuung

  • Fertiges Konzept für §20-Anmeldung (inkl. relevante digitale Unterlagen)

Ausbildung zum Entspannungspädagogen in Hamburg

Übersicht
Bild

749 € / Fernlehrgang

1190 € / Präsenzlehrgang

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

Variante Fernlehrgang:
Lehrgangsdauer ca. 4 Monate
6 Präsenztage (64 UE) + Selbstlernphasen (230 UE)

Variante Präsenzlehrgang:
10 Präsenztage (104 UE) + Selbstlernphasen für Mental Coach (147 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Hochschulzertifikat + Einzelzertifikate

Bild

Förderung durch die Arbeitsagentur möglich

Bild

Variante Fernlehrgang:
60 Fortbildungspunkte

Variante Präsenzlehrgang:
100 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Bild

keine Vorerfahrung notwendig

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung
Full HD

Werden Sie mit der Ausbildung in Hamburg der Experte in effektiven Entspannungsmethoden Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation und erweitern Sie diese sinnvoll mit den Techniken des Mentalen Trainings.

Hamburg lebt von seiner entspannten Atmosphäre, die Sie mit der Ausbildung zum Entspannungspädagogen weiter fördern können, da sie heutzutage nicht mehr nur primär im Gesundheitsbereich ist. Denn sie ist elementar als Ausgleich zum stressigen Alltag und als Gegenstück zur Belastung innerhalb des Trainingsprozesses. Ihre Aufgaben als Entspannungspädagoge umfassen die Hilfe zur Selbsthilfe Ihrer Kunden und die Vermittlung geeigneter Stressbewältigungsstrategien genauso wie die Kenntnisse über die Entstehung und den Abbau von Stress. Es ist erwiesen, dass der Einklang von Körper und Geist eine regenerative Wirkung auf unsere Selbstheilungskräfte und das Immunsystem bewirken kann. Deshalb beschäftigt sich diese Ausbildung unter anderem mit den wichtigen Entspannungsmethoden wie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation und Stressmanagement, gleichzeitig werden Sie in unterschiedliche Methoden eingeführt, um Ihren Kunden zukünftig individuell unterstützend bei der Stressbewältigung zur Seite zu stehen. Zusätzlich lernen Sie die einzelnen Techniken auf der pädagogischen Ebene zu verstehen, um auch Ihren kleinen Kunden mit speziellen Übungen die oben beschriebenen Entspannungsmethoden vermitteln zu können. Durch diese Vielseitigkeit an Methoden können Sie jeden Kunden individuell beraten und betreuen. Denn neben dem Wissen über die unterschiedlichen Entspannungsverfahren bekommen Sie wichtige Coaching-Praxis, die Ihr methodisches und fachliches Wissen über Gesprächsführung und Beratung von Gruppen und Einzelpersonen zusätzlich stützt. Nach dem Abschluss zum Entspannungspädagogen besteht zusätzlich die Möglichkeit, Präventionskurse durchzuführen, welche nach §20 SGB V anerkannt werden.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt