Bild

Ausbildung zum Entspannungstrainer für Kinder in Frankfurt

Übersicht
Preis

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Dauer

2 Präsenztage (18 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Abschluss

Zertifikat

Fortbildungspunkte

18 Fortbildungspunkte

Zusatzleistung

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Voraussetzung

Kursleiterausbildung in der Progressiven Muskelrelaxation oder im Autogenen Training. Senden Sie uns Nachweise anderer Ausbildungsinstitute bitte in digitaler Form per Mail zu (kundenservice@ahab-akademie.de).

Erklärvideo: Präventionskurse nach §20 SGB V anbieten

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Erlernen Sie in der Ausbildung zum Entspannungstrainer in Frankfurt die kindgerechte Vermittlung von Entspannungsverfahren. Denn Entspannung ist für Kinder mindestens genauso wichtig wie Bewegung.

Entspannung und Bewegung ist für Kinder essentiell – besonders im turbulenten Frankfurt. Als Entspannungstrainer für Kinder fördern Sie die Gesundheit Ihrer kleinen Kunden nachhaltig, indem Sie Übungen für den Alltag pädagogisch vermitteln und ihnen Entspannungsverfahren wie das Autogene Training oder die Progressive Muskelrelaxation zeigen. Durch umfangreiches Wissen in Sachen Kinderpädagogik, Prävention und spielerischem Umgang mit Entspannung lernen Sie, wie man richtig mit belastenden Stresssituationen umgeht. So werden Sie zum kompetenten Ansprechpartner für die Kinder und deren Eltern, da diese später dafür verantwortlich sind, die Übungen in den Alltag ihrer Kinder einzubauen. Da wir Sie intensiv in unsere internen Kursprogramme einweisen, können Sie sofort die Kursleitung als Entspannungstrainer für Kinder übernehmen. Zusätzlich ist es Ihnen nach §20 SGB V erlaubt, Präventionskurse durchzuführen (Präventionsprinzip: Entspannungsförderung – palliativ-regeneratives Stressmanagement). Beachten Sie: Die Beantragung der Krankenkassenzulassung ist erst ab einer Altersklasse von 6 Jahren möglich (siehe Leitfaden Prävention). Durch die zusätzliche Qualifikation können Sie eine Zulassung für Kinder zwischen 6 und 7 Jahren beantragen.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt