Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Tolles Ausbildungs­equipment

Ausbildung zum Functional Trainer mit der A-Lizenz in Hamburg

Mit der höchsten Lizenzstufe der Ausbildung im Functional Training in Hamburg runden Sie Ihr Profil als Trainer ab und sind der Ansprechpartner in allen Facetten des Functional Trainings egal ob mit Ihren individuellen Kunden oder in Ihren Gruppenkursen.

Übersicht
Bild

619 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

5 Präsenztage (50 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Hochschulzertifikat + Einzelzertifikate

Bild

50 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung
Full HD

Auch in Hamburg können Sie die Ausbildung zum Functional Trainer mit A-Lizenz absolvieren und sich die Grundlagenkompetenzen der Functional Trainer B- und der Functional Group Trainer Lizenz sichern. Das Kombinationspaket bildet die höchste Lizenzstufe für funktionelles Training. Zahlreiche Sport- und Fitnesseinrichtungen haben diese Trainingsform bereits erfolgreich in Ihren Studioalltag oder auch auf den Kursplänen integriert und profitieren von dem populären Fitnesstrend. In der Rehabilitation, Prävention und auch im Leistungssport wird funktionelles Training bereits seit Jahren erfolgreich angewandt. Als Functional Trainer mit A-Lizenz können Sie vielfältig eingesetzt werden - sei es im Fitnessstudio, als Spezialisierung im Personal Training oder im Gesundheitssektor.

Funktionelles Training ist aufgrund seiner Effektivität sehr beliebt und zielt darauf ab, funktionelle Kraft zu entwickeln. Mithilfe von spezifischen Übungen werden ganze Muskelzüge gestärkt und auch die Eigenwahrnehmung von Sehen sowie Gelenken geschult. Durch Functional Training können bestimmte körperliche Schwachstellen ausgeglichen werden, bzw. alltägliche sowie sportliche Fähigkeiten positiv beeinflusst werden. Die Übungen sind meist komplex, das heißt, es werden mehrere Muskelgruppen gleichzeitig beansprucht. Auch Verletzungen kann durchaus vorgebeugt werden. Für aktive Leistungssportler spielt diese Trainingsform eine essentielle Rolle in der Verbesserung der aktuellen Trainings- sowie Wettkampfleistung.

Die Ausbildung vermittelt Ihnen praxisnah zahlreiche Übungen und darüber hinaus ausgewählte Screening- und Assessmentmethoden. Im theoretischen Teil fokussieren Sie sich hauptsächlich auf die Planung, Trainingsgestaltung und Coachingmethoden. In Bezug darauf erhalten Sie Trainingskonzepte, Übungskataloge und Skripte zur Erweiterung Ihrer fachlichen Kompetenzen. Mit dieser hochschulzertifizierten Qualifikation erhalten Sie alles, was Sie für Ihre zukünftige Tätigkeit brauchen – egal, ob Sie mit einzelnen Klienten oder Kleingruppen arbeiten. Unterstützen Sie Ihre Kunden mit Motivation und Fachwissen zu mehr Vitalität im Alltag!

Starten Sie jetzt mit der Ausbildung zum Functional Trainer und profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Akademie sowie dem Knowhow unserer Dozenten. Mit dem Abschluss können Sie erfolgreich in zahlreichen Sport- und Fitnesseinrichtungen als Trainer und Coach arbeiten. Worauf warten Sie?

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

Functional Trainer B-Lizenz

Mit der Functional Trainer B-Lizenz sind Sie in der Lage Ihre Kunden zielgerichtet mit effektiven Methoden zu trainieren. Funktionelles Training fordert den gesamten Körper unter ganzheitlichem Einbezug aller Muskelgruppen. Das Ziel ist die Optimierung von Bewegungsabläufen, die Stärkung von Muskelgruppen sowie der Ausgleich von individueller Schwächen, z.B. in Form muskulärer Dysbalancen. Diese Ausbildung festigt Ihre bisherigen grundlegenden Fitnesstrainer Kenntnisse und spezialisiert sich auf den Wissensausbau von Functional Training. Sie erlernen bestimmte Methoden des Screenings, können die Schwachstellen Ihrer Kunden ausfindig machen und folglich durch Functional Training Methoden vermindern oder sogar beseitigen. Durch funktionelles Training optimieren Sie die Bewegungsqualität Ihrer Kunden nachhaltig und tragen so zur Zufriedenheit derer bei. Eine Spezialisierung als Functional Trainer steigert Ihre Chancen auf dem Fitnessmarkt. Mehr Informationen unter Link.

MUSKELKETTEN UND -SCHLINGEN

Das Zusammenwirken mehrerer Muskeln innerhalb einer Bewegung wird als Muskelschlinge/-kette bezeichnet. Das Modul erläutert Ihnen die wichtigsten Begriffe und den Verlauf der myofaszialen Ketten durch den menschlichen Körper als Zugkraftlinien.

FUNKTIONELLES TRAININGSMODELL UND -PLANUNG

Das Modell des funktionellen Trainings setzt sich aus den drei Säulen Stabilisation, Kraft und Power auseinander. Dabei werden Ihnen die unterschiedlichen Phasen eines Trainings nähergebracht und, wie Sie das theoretische erworbene Wissen praktisch in der Trainingsplanung umsetzen.

HALTUNGS- UND PERFORMANCE-ASSESSMENTS

Um die Stärken und Schwächen Ihrer Kunden während einer Bewegungsausführung besser beurteilen zu können, lernen Sie hier den Functional Movement Screen kennen. Diese und weitere Testverfahren zur Kondition und spezifischen Fertigkeiten sind weitere thematische Inhalte des Moduls.

FUNKTIONELLES TRAINING

Im Rahmen der Ausbildung lernen Sie nicht nur theoretische Kenntnisse zu Modellen und Phasen kennen, sondern auch umfangreiche praktische Übungen zu den Themen Beweglichkeit, Core-Training, Balance, Widerstand, Maximalkraft und Plyometrik. Darüber hinaus erarbeiten Sie einen Trainingskatalog, dessen Inhalte Ihre Kunden zu mehr Schnelligkeit, Gewandtheit und Reaktionsfähigkeit führt. Zudem erhalten Sie exemplarische Trainingspläne, die Sie als Vorlage für Ihre ersten eigenen Stunden nutzen können.

WORKOUTPLANUNG FÜR ALLE ZIELGRUPPEN

Individuelle Training mit Ihrem Kunden erfordert Ihre volle Kompetenz als Trainer, vor allem in der Planung des optimalen Trainingsplans für eine bestimmte Zielgruppe. Hier erfahren Sie alles über die Planung verschiedener Workouts – ganz auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst und mit vielen Variationen (Übungen, Trainingsgeräte), die Jeden zu seiner persönlichen Höchstleistung bringen wird

FUNCTIONAL TRAINING ERFOLGREICH INSTRUIEREN

Um Functional Training erfolgreich instruieren zu können, lernen Sie in diesem Modul Belastungskomponenten für die Phasen des funktionellen Trainingsmodells richtig definieren zu können und entwickeln im Zuge dessen eigene Workoutplanungen. Anschließend leiten Sie Ihr konzipiertes Training an und erhalten konstruktives Feedback und korrektive Maßnahmen.

VERLETZUNGSPROPHYLAXE DURCH FUNKTIONELLE ÜBUNGEN

Im Laufe Ihrer Arbeit als Functional Trainer werden Sie mit unterschiedlichen Menschen, verschiedenen Verletzungsgeschichten, diversen Umständen und Vergangenheiten zu tun haben. Wichtig ist daher, dass Sie das Verletzungsrisiko Ihrer Kunden individuell einschätzen und dementsprechend handeln können. Dafür erlernen Sie hier spezifische Screeningmethoden und konkrete Übungen, die das Verletzungsrisiko so klein wie möglich halten.

Functional Group Trainer

Funktionelles Zirkeltraining, Schlingentraining oder Outdoor Bootcamps – das Training in Kleingruppen ist sowohl effektiv als auch intensiv und kann die Teilnehmer zu Höchstleistungen motivieren. Immer mehr Fitnessstudios setzen auf qualifizierte Trainer, die das Training in kleinen Gruppen zielgruppenorientiert anbieten und somit ihre Mitglieder begeistern können. Nutzen Sie Ihr bereits vorhandenes und neu erworbenes Trainerwissen und coachen Sie Ihre Kunden sicher und präzise durch intensive Workouts. Nach Abschluss der Ausbildung können Sie strukturierte und sinnvolle Trainings für unterschiedliche Zielgruppen unterrichten. Um Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten im 1:1-Training auch für die Kleingruppe zu erweitern, geben wir Ihnen Stundenbeispiele für die Kursprogramme „funktionelles Zirkeltraining und „Outdoor Bootcamp“ mit auf den Weg. Starten Sie damit erfolgreich in Ihre ersten Kleingruppentrainings als Functional Group Trainer. Mehr Informationen unter Link.

TRAININGSLEHRE 

Functional Training wirkt sich positiv auf alltägliche Aufgaben sowie sportliche Fähigkeiten aus. In Form eines intensiven bis hochintensiven Zirkeltrainings erhalten Ihre Teilnehmer ein effektives und zeitsparendes Workout. Im Hinblick auf trainingswissenschaftliche Hintergründe werden in diesem Modul die spezifischen Grundlagen zu dieser Trainingsform erarbeitet. Was sind die Unterschiede zwischen dieser Trainingsart und klassischem Fitnesstraining? Welche Vorgänge spielen sich im Körper während des Trainings ab und welche Paramater müssen für ein effektives Training gewählt werden? Diese und weite Fragen werden innerhalb des Ausbildungsmoduls thematisiert und beantwortet

BERUFSBILD DES ERFOLGREICHEN TRAINERS

Die Tätigkeit eines Functional Group Trainers grenzt sich von klassischen Gruppen- und Fitnesstrainern ab. Folgende und viele weiter Fragen werden hier aufgegriffen und beantwortet: Welche Eigenschaften muss ich als Functional Group Trainer mitbringen? Welche Aufgaben habe ich in diesem speziellen Kursbereich zu erfüllen? Welche Rechten und Pflichten darf ich dabei nicht aus den Augen verlieren?

COACHINGINSTRUMENTE UND ORGANISATIONSFORMEN FÜR KLEINGRUPPEN

Das Anleiten von Kleingruppen unterscheidet sich wesentlich in Didaktik und Methodik vom Coaching eines Personal Trainings. Vor allem die Organisation der Gruppe spielt eine wichtige Rolle sowie die Tools, die genutzt werden, um mehrere Teilnehmer gleichzeitig effektiv zu coachen. Hier üben Sie die Aufstellung im Raum, die Vorbereitung des Workouts, aber auch didaktische Hinweise zur Übungsausführung und Korrektur.

FUNKTIONELLES ZIRKELTRAINING

Die Kurspläne füllen sich zunehmend mit funktionellen Zirkeltrainings und erfreuen sich unter den Studiomitgliedern großer Beliebtheit. Das Training findet im Kursraum statt oder sogar in dafür eigens installierten Functional Zones. Die individuelle Anleitung des Trainers und effektive Bodyweight Übungen oder auch die Integration von Slingtrainer, Kettlebell sowie Medizinbällen stehen im Vordergrund. Eine Masterclass im funktionellen Zirkeltraining gibt Ihnen die Möglichkeit, das Training selbst zu erleben.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung notwendig.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel