Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Übungskatalog

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertige Kurskonzepte (inkl. Core: für §20-Anmeldung, inkl. relevante digitale Unterlagen)

Ausbildung zum Group Fitness Trainer B-Lizenz "Body & Mind" in Köln

Schwerpunkt Körper und Geist mit wohltuender Gruppenfitness in Köln

Übersicht
Bild

999 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

8 Präsenztage (86 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

Förderung durch die Arbeitsagentur möglich

Bild

80 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Die Ausbildung zum Group Fitness Trainer B-Lizenz „Body & Mind“ in Köln legt ihren Schwerpunkt auf wohltuender Gruppenfitness für Körper und Geist. Das Lizenzpaket bietet Ihnen eine professionelle Grundlage, um kräftigende sowie entspannende Kurse anbieten zu können. Damit schaffen Sie einen wertvollen Ausgleich zu den klassischen Gruppenfitnessangeboten in Ihrem Studio. Verbinden Sie Yoga, Pilates und Core-Training in einem wohltuenden Workout und führen Sie Ihre Teilnehmer gleichzeitig zu mehr Bewegung, Ruhe sowie Stabilität.  Sorgen Sie durch sinnvolle Übungssequenzen für Wohlbefinden und Zufriedenheit. Darüber hinaus beschäftigen Sie sich während der Ausbildung mit themenspezifischen Inhalten zu Übungs- und Programmplanung, Stundenkonzepte, Musikauswahl, Unterrichtsstrategie und Teilnehmermotivation. Führen Sie Ihre Teilnehmer zu innerer und äußerer Stärke! Im Rahmen dieser Ausbildung händigen wir Ihnen ein fertiges Kurskonzept aus, welches bei den Krankenkassen als Präventionskurskonzept nach §20 SGB V anerkannt ist. Dieses wird Ihnen eingehend erläutert und Sie erhalten eine Einweisung in die Durchführung von Präventionskursen im Bereich Core-Training / Wirbelsäulengymnastik. Starten Sie jetzt!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

Pilates-Trainer

Pilates belebt die Muskeln und Gelenke Ihrer Kursteilnehmer und fokussiert sich dabei hauptsächlich auf die Tiefenmuskulatur der Körpermitte. Werden Sie Experte und schaffen Sie als Pilates Trainer eine optimale Ergänzung im Kursangebot Ihres Fitnessstudios. Erlernen Sie die speziellen Atemtechniken sowie praktischen Übungen für den Anfänger bis hin zur mittleren Niveaustufe. Das Training der Tiefenmuskulatur verbessert die stützende Funktion der knochennahen Muskeln, gleicht muskuläre Dysbalancen aus und führt zu mehr Wohlbefinden im Alltag. Die Ausbildung rundet Ihr sportliches Profil als Instructor ab und gibt Ihnen einen professionellen Start in Ihre ersten Kursstunden als Pilates-Trainer. Mehr Informationen unter Link.

Yoga-Trainer

Yoga liegt im Trend – Die Yoga Praxis übt Harmonie und Wohlbefinden auf körperlicher sowie geistiger Ebene aus. Nutzen Sie Ihr praktisches Vorwissen aus dem Fitnessbereich und erweitern Sie Ihren Horizont mit der Ausbildung zum Yoga-Trainer. Sie erlernen umfangreiche Übungen aus der Asana-Praxis, Atemtechniken, Meditation und Ayurveda. Verhelfen Sie Ihren Kunden zu mehr Ausgeglichenheit und besserem Körperbewusstsein. Mit Abschluss der Ausbildung können Sie sofort als Yoga-Trainer in Ihre erste Unterrichtsstunde starten. Mehr Informationen unter Link.

Core-Trainer

Im Zuge der stetig zunehmenden Rückenprobleme der sitzenden Bevölkerung und zusätzlich wachsender Wertschätzung der eigenen Gesundheit, hat sich die Wirbelsäulengymnastik (Core-Training) längst als festes Element in der Prävention etabliert. Der Bedarf an fachlich ausgebildeten Wirbelsäulengymnastik- / Core- Trainern wird in Zukunft immer interessanter – nutzen Sie diese Ausbildung und werden Experte für die Prävention und Rehabilitation muskulärer Dysbalancen in Fitnessstudios und Unternehmen! Dieses fundierte Basisprogramm gibt Ihnen einen Einblick in die Bereiche der Entspannung, Koordination, Aufbau der stabilisierenden Muskulatur und der Körperwahrnehmung im Bereich des Rumpfes. Der Abschluss als Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen, die nach §20 SGB V anerkannt werden. Mehr Informationen unter Link.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung notwendig.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel