Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Kurskonzept

Ausbildung zum Krabbelgruppenleiter in Köln

Leiten Sie zukünftig Ihre eigene Krabbelgruppe mit der Ausbildung zum Krabbelgruppenleiter in Köln und fördern Sie zukünftig die Bewegung und Entwicklung bei den ganz Kleinen.

Übersicht
Bild

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

2 Präsenztage (20 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Im Rahmen der Ausbildung zum Krabbelgruppenleiter am Standort Köln erwerben Sie kompaktes Fachwissen in Bezug auf die Förderung von Bewegung und Entwicklung von Kindern. Spiel, Spaß und körperliche Aktivität stehen in der Krabbelgruppe im Vordergrund. Gemeinsam mit den Eltern kreieren Sie eine kindgerechte Umgebung zur Knüpfung erster sozialer Kontakte mit Gleichaltrigen. Die neuen Erfahrungen und Begegnungen bereiten die Kinder zudem optimal auf die bevorstehende Eingewöhnung in die Kindertagesstätte vor. Ihre Tätigkeit als Krabbelgruppenleiter steht ganz im Sinne der Entwicklungs- und Bewegungsförderung. Daher lernen Sie in der Ausbildung alles, was Sie für den kindgerechten Umgang benötigen. Zudem beraten Sie die Eltern fachgerecht und geben Ihnen geeignete Möglichkeiten an die Hand, um die Entwicklung ihrer Kinder zu unterstützen. Auch spezielle Massagetechniken können sich positiv auf das Kindeswohl auswirken. Dementsprechend erlernen Sie die Techniken und erhalten weitere lohnenswerte Tipps zur erfolgreichen Vermittlung an die Eltern. Ihre Kurse orientieren sich gleichermaßen an den Bedürfnissen der Kinder und Eltern. Aus diesem Grund ist die Planung und Durchführung mit dieser Zielgruppe besonders wichtig sowie einzigartig. Werden Sie jetzt Krabbelgruppenleiter in Köln und fördern Sie die Bewegung, Entwicklung und Entstehung sozialer Kontakte von klein auf!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

KINDLICHE ENTWICKLUNG

Der Fokus liegt hier auf den Grundlagen der Entwicklungspsychologie und Meilensteinen der Bewegungsentwicklung von Kindern. Hier erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse und vielfältige Übungen zur Förderung der Körpererfahrung, bei der alle Sinne angesteuert werden sollen. Ihre jungen Kunden werden somit auf allen Entwicklungsebenen geschult.

PRAXIS MIT ALLEN SINNEN

In diesem Modul erleben Sie das theoretisch Erlernte in einem umfangreichen Praxisteil. Neben der Vermittlung der vielfältigen Übungen ist das richtige Handling mit der besonderen Zielgruppe wichtig. Des Weiteren werden Ihnen Trage- und Haltetechniken nähergebracht, um Ihre Kursstunde rundum sicher zu gestalten. Die Techniken vermitteln Sie wiederum an die Eltern der Kinder. Die gemeinsame Zeit in der Gruppe dient auch der Spiel- und Bewegungsanregung für den Alltag zu Hause. Das Modul zeigt Ihnen ebenfalls auf, wie Sie bestimmte Schwerpunkte in Ihren Kursen legen können. Zudem erlernen Sie verschiedene Massagetechniken nach Leboyer, die sich positiv auf die Entwicklung des Kindes auswirken können. Auch die akustische Förderung durch, z.B. Lieder, Geräusche und Sprache findet hier Anklang (z.B. Fingerübungen durch musikalische Begleitung). Abgerundet wird dieses Modul durch weiterführende Übungen, die die Eltern-Kind-Bindung zusätzlich stärken. Dabei gehen Sie gleichermaßen auf Eltern und Baby ein.

GESTALTUNG UND PLANUNG VON KRABBELGRUPPEN

Eine strukturierte Planung ist das A und O für eine erfolgreiche Krabbelgruppenstunde. Der Fokus liegt hier daher in der Vermittlung systematischer Stundenplanungen. Zukünftig können Sie ganzheitliche Bewegungsangebote für Kinder unterschiedlicher Altersklassen erschaffen und diese methodisch sowie sinnvoll anleiten. Mittels exemplarischer Kurseinheiten können Sie Ihre eigenen Krabbelgruppen-Stunden entwickeln.

ZUSAMMENARBEIT MIT DEN ELTERN

Thematische Schwerpunkte dieses Moduls sind die verschiedenen Konzepte der Eltern-Kind-Gruppen, Rahmenbedingungen sowie Vor- und Nachteile. Dabei ist es wichtig eine themenzentrierte Interaktion in Gruppen zu kennen und Methoden an die Hand zu bekommen. Wie wichtig es ist die Eltern zu integrieren, wurde bereits im Theorieteil erläutert. Die Veranstaltung eines Elternabends kann ein erfolgsführendes Mittel sein. Diese und weitere Methoden werden Ihnen vorgestellt, um Ihre Tätigkeit als Krabbelgruppenleiter zielgerichtet durchführen zu können.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen, in der Arbeit mit Kindern, sind für die erfolgreiche Absolvierung notwendig.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebot

Bildungslevel:

Mehr Infos

Angebot

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt