Bild

Bild 030 338419800 // Bild info(at)ahab-mfg.de // Bild Montag-Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Bild

Alles im Preis inklusive

  • keine zusätzlichen Kosten

  • lebenslanges Zertifikat

  • Relevante Digitale ­Unterlagen

  • Handouts

Zertifizierter Kursleiter „AKTIVE-PAUSE“

Ausbildung im Bereich Mitarbeiter- und Firmengesundheit

Übersicht
Bild

349 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

2 Präsenztage

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, Köln und Brandenburg möglich!

Ratenzahlung möglich

Zusatzleistung

Teilnehmerunterlagen

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite

AN FOLGENDEN STANDORTEN

Berlin Köln

Beschreibung

Eine aktive Pausengestaltung wird zunehmend von Unternehmen und ihren Mitarbeitern nachgefragt. Das Konzept: DIE AKTIVE-PAUSE ist ein umfassendes Trainingsprogramm für eine 15-minütige aktive Pause mit dem Schwerpunkt der Bewegungsförderung. Das Programm wurde von Sport- und Gesundheitswissenschaftlern entwickelt, evaluiert und findet bereits eine breite Anwendung bei verschiedenen Firmenkunden. Als Grundlage erhalten Sie einen 10-wöchigen Plan für die Umsetzung des Programms. Im Rahmen der Schulung erhalten Sie ferner eine theoretische Einführung, Sie erlernen welche Grundprinzipien der Bewegungsförderung Anwendung finden und wie man mit gezieltem Training auch messbare Kraft- und Ausdauersteigerungen bei diesem Programm erreichen kann. In der praxislastigen Ausbildung erhalten Sie ein sehr breites Übungsrepertoire, sodass Sie Ihre Kunden mit abwechslungsreichen und spaßbetonten Übungen stets bei guter Laune halten!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

Wirkung aktivierender Körperübungen

Der körperlichen und geistigen Aktivierung gehen bestimmte Körperprozesse voraus. Damit diese gezielt durch die Anleitung verschiedener Übungen ausgelöst werden können, werden Ihnen im Rahmen der Ausbildung die physiologischen Zusammenhänge verständlich erörtert, sodass Sie auch dieses Wissen an Ihre künftigen Teilnehmer weitergeben können.

Trainingssteuerung zur Kräftigung von Muskelgruppen

Bei einem Gruppentraining ist immer darauf zu achten, dass die Teilnehmer weder unterfordert noch überfordert sind. Um dem entgegenzuwirken beinhaltet das Programm Variationsmöglichkeiten, um den Schwierigkeitsgrad jeder Übung zu erleichtern oder zu steigern. Sie lernen während der Ausbildung mit solchen Situationen flexibel umzugehen.

Aufbau und Ablauf eines 10-Wochenprogramms

Sie erhalten einen 10-Wochenplan in dem jede Trainingseinheit ausführlich beschrieben und erklärt wird. Dieser dient Ihnen als Leitfaden, sodass es Ihnen leicht gemacht wird das Programm bei Ihren Kunden oder im eigenen Betrieb umzusetzen.

Motivationstools zur Teilnahme an der AKTIVEN-PAUSE

Ihnen werden mehrere Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie als Kursleiter mittels bestimmter Tipps und Tricks die Mitarbeiter motivieren können an der AKTIVEN-PAUSE teilzunehmen.

Ausführungsformen der Übungen

Das Trainingsprogramm berücksichtigt alle Ausführungsformen des Trainings:

  • Isometrische Übungen
  • Dynamische Übungen
  • Statische Übungen

Dehnung

Ihnen werden verschiedene Dehnungsübungen vermittelt, die am Ende einer jeden Trainingseinheit stattfinden. Mit den Dehnungsübungen soll schrittweise die Dehnfähigkeit der Muskeln verbessert werden, sodass Muskelverkürzungen und damit verbundene Schmerzen vermieden werden können.

Entspannung

Die Muskelrelaxation ist eine wichtige Übung, um den Muskeltonus (Muskelspannung) herabzusetzen. Dadurch werden Muskelverspannungen gelockert bzw. vermieden. Die Entspannungsübungen werden an entsprechenden Stellen der Trainingseinheiten ausgeführt.

Gleichgewichtsschulung

Die Kräftigung der Muskulatur sowie bestimmte Koordinationsübungen im Speziellen, tragen enorm zur Verbesserung des Körpergleichgewichts bei. Bei verschiedenen Arbeitstätigkeiten ist ein gutes Gleichgewichtsgefühl eine wichtige Voraussetzung zur Unfallprävention.

Übungen mit dem Thera-Band

Übungen mit dem Thera-Band lassen sich sehr gut in den Arbeitsalltag einbinden. Das Thera-Band ist quasi das kleinste und günstigstes Fitnessstudio der Welt. Wir zeigen Ihnen effektive Übungen für ein Ganzkörpertraining, welches Ihre späteren Teilnehmer in ihren Alltag integrieren sollen.

Übungen mit dem eigenen Körpergewicht

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht ist das koordinativ anspruchsvollere Training im Vergleich zum Training an Geräten. Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass sie ein effektives Krafttraining ohne Zusatzgewichte jederzeit durchführen können. Wir geben Ihnen ein tolles Übungsrepertoire an die Hand. 

Voraussetzung
 

Grundqualifikation im Bereich Sport, Fitness und/oder Gesundheitsförderung

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel