Bild

Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training in Frankfurt

Übersicht
Preis

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Dauer

3 Präsenztage (32 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Abschluss

Zertifikat

Fortbildungspunkte

30 Fortbildungspunkte

Zusatzleistung

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Voraussetzung

keine Vorerfahrung notwendig

Erklärvideo: Präventionskurse nach §20 SGB V anbieten

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung
Full HD

Leiten Sie zukünftig als Kursleiter Ihre Entspannungskurse im Autogenen Training und erweitern Sie in der Ausbildung in Frankfurt entsprechend Ihre Kursleiter-Kompetenzen. Unsere anerkannte Ausbildung ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen

Eine effektive und weit verbreitete Entspannungstechnik ist das Autogene Training (AT), welches auch in Frankfurt als Ausbildung zur Kursleitung angeboten wird. Es wird als Präventionsmethode zur Vorbeugung und Reduktion stressbedingter Erkrankungen praktiziert und ist wissenschaftlich anerkannt. Heute sind Zeitdruck, Stress und Hektik nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken, wodurch sie häufig Ursachen für Erkrankungen darstellen und Entspannung immer wichtiger werden lassen. Als Kursleitung für Autogenes Training helfen Sie zukünftig Ihren Kunden durch Autosuggestion dabei, Körper und Geist so miteinander zu verbinden, dass ein tiefer Entspannungszustand ausgelöst wird. Dabei bedienen Sie sich der Kombination aus wiederholten formelhaften Redewendungen und einer ruhigen Körperhaltung zur Erreichung des Unterbewusstseins und daraus resultierender völligen Muskelentspannung und geistiger Gelassenheit. Wir vermitteln Ihnen die grundlegenden Kursleiterkompetenzen, ein Verständnis für Stress und Entspannung und Indi- bzw. Kontraindikationen. Sie geben Ihren Kunden von nun an Hilfe zur Selbsthilfe, um die Belastungen des Alltags besser zu meistern und zu verarbeiten und gleichzeitig einen idealen Bewusstseinszustand zur Entspannung zu erreichen. Mit der hier erlernten Fach- und Methodenkompetenz erklären Sie die Übungen verständlich und führen sachliche Feedbackgespräche zur Erfolgskontrolle. Da wir Sie in unser Kursprogramm einführen, können Sie sofort als Kursleitung beginnen und zusätzlich Präventionskurse geben, die nach §20 SGB V anerkannt sind.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt