Bild

Alles im Preis inklusive

  • Skript

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Konzept für §20-Anmeldung (inkl. relevante digitale Unterlagen)

Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training in Hamburg

Übersicht
Bild

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

3 Präsenztage (32 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

30 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Bild

keine Vorerfahrung notwendig

Ratenfinanzierung möglich

Erklärvideo: Präventionskurse nach §20 SGB V anbieten

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung
Full HD

Leiten Sie zukünftig als Kursleiter Ihre Entspannungskurse im Autogenen Training und erweitern Sie in der Ausbildung in Hamburg entsprechend Ihre Kursleiter-Kompetenzen. Unsere anerkannte Ausbildung ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen.

Im nördlichen Hamburg gilt das Autogene Training (AT), für welches Sie die Ausbildung zum Kursleiter machen, als effektive und weit verbreitete Entspannungstechnik, die innerhalb der Prävention stressbedingte Erkrankungen vorbeugen und reduzieren kann und dementsprechend wissenschaftlich anerkannt ist. Heutzutage rückt Entspannung immer mehr in den Vordergrund, fördert die Gesellschaft doch durch Zeitdruck, Hektik und Stress häufige Krankheitsbilder. Als Kursleiter für Autogenes Training werden Sie zukünftig Ihren Kunden dabei helfen, durch Autosuggestion Körper und Geist so miteinander zu verbinden, dass ein optimaler Entspannungszustand erreicht werden kann. Dazu treten Sie in deren Unterbewusstsein ein, indem Sie formelhafte, sich wiederholende Redewendungen mit einer ruhigen Körperhaltung verbinden, mit dem Resultat einer ganzheitlichen Muskelentspannung und geistiger Gelassenheit. Durch die Ausbildung erhalten Sie grundlegende Kursleiterkompetenzen, die Ihnen erlauben selbstständig Kurse im Autogenen Training durchzuführen und Ihnen gleichzeitig das Verständnis für Stress und Entspannung und Indi- bzw. Kontraindikationen vermitteln. Sie lernen, wie Sie Ihre Kunden dabei unterstützen können, mit Belastungssituationen des Alltags umzugehen und diese zu verarbeiten, indem sie sich selbst in einen idealen Bewusstseinszustand zur Entspannung bringen können. Durch die entsprechende Fach- und Methodenkompetenz können Sie die Übungen verständlich erklären, bei der Umsetzung helfend zur Seite stehen und offen über die Empfindungen Ihrer Kunden sprechen. Da wir Sie in unser internes Kursprogramm einweisen, können Sie sofort als Kursleitung im Autogenen Training starten und zusätzlich Präventionskurse durchführen, die Ihre Anerkennung nach §20 SGB V finden.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt