Bild

Alles im Preis inklusive

  • Übungskatalog

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Konzept für §20-Anmeldung (inkl. relevante digitale Unterlagen)

Ausbildung zum Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer in Frankfurt

Übersicht
Bild

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles

Bild

2 Präsenztage (24 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Bild

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung notwendig.

Erklärvideo: Präventionskurse nach §20 SGB V anbieten

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Etablieren Sie sich als Core-Trainer und erweitern Sie Ihre Kompetenzen um spezielles Wirbelsäulentraining, um mit dieser Ausbildung in Frankfurt erfolgreich in Sportstudios Gruppenkurse anbieten zu können und Ihre individuellen Kunden zu trainieren.

Im Rahmen der Ausbildung zum Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer in Frankfurt erhalten Sie Kenntnisse rund um das Thema Core-Training zur Prävention muskulärer Dysbalancen. Die thematischen Schwerpunkte beschäftigen sich insbesondere mit den stabilisierenden Muskelzügen in den Bereichen der Lendenwirbelsäule, des Beckens und der Hüfte. Aufgrund der steigenden Beachtung von Rückenleiden ist das Core-Training nicht nur im Fitnessstudio, sondern auch in Unternehmen ein immer wichtiger werdender Aspekt der präventiven Gesundheitsförderung. Die Wirbelsäulengymnastik als Präventionssport ist nichts zuletzt angesichts des in 2015 in Kraft getretenen Präventionsgesetzes gefragter denn je. Als Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer werden Sie zu einem festen Bestandteil der Gesundheitsbranche und können sowohl in Sportstudios als auch im betrieblichen Umfeld tätig werden. Die Ausbildung der AHAB-Akademie ist praxisnah gestaltet und bietet Ihnen somit jede Menge Möglichkeiten ihr erworbenes theoretisches Wissen vor Ort zu erproben. Zudem erhalten Sie einen kompakten Übungspool für Individual- und Gruppentraining und einen Einblick in Erkrankungen der Wirbelsäule sowie deren Präventionsmöglichkeiten. In Ihren Unterrichtseinheiten können Sie Gymnastikbälle und -bänder, Balancebälle oder -pads zusätzlich integrieren. Gleichen Sie muskuläre Dysbalancen Ihrer Teilnehmer aus und unterstützen Sie diese im Prozess der individuellen Gesundheitsförderung durch Core-Training bzw. Wirbelsäulengymnastik. Als Zusatzangebot erhalten Sie ein fertiges Kurskonzept der AHAB-Akademie und eine Einweisung in die Durchführung von Präventionskursen. Dieses Konzept dient der Anerkennung bei den Krankenkassen gemäß §20 SGB V. Mithilfe dessen dürfen Sie Präventionskurse anbieten und sind in Fitnessstudios sowie Unternehmen flexibel einsatzbar. Starten Sie jetzt!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt