Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Übungskatalog

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Konzept

Ausbildung zum Pilates-Trainer in Köln

Pilates Training zur Stärkung der Tiefenmuskulatur – jetzt in Köln durchstarten!

Übersicht
Bild

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

3 Präsenztage (30 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

30 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Im Rahmen der Ausbildung zum Pilates Trainer am Standort Köln beschäftigen Sie sich schwerpunktmäßig mit einer effektiven Trainingsmethode zur Stärkung der Tiefenmuskulatur. Schaffen Sie mit Pilates Training eine optimale Ergänzung im Kursplan Ihres Fitnessstudios! Als Pilates Trainer motivieren Sie Ihre Kursteilnehmer durch die Kombination von stabilisierenden Pilates-Übungen und fitnessorientiertem Training. Dabei steht die Qualität der Bewegungsausführung an oberster Stelle. Die Ausbildung setzt einen weiteren Fokus auf die Trainerfähigkeiten im Umgang mit den Kunden. Denn ein guter Pilates-Trainer zeichnet sich durch seine Motivationsfähigkeit, die richtige und verständliche Übungsanleitung sowie das Steuern von gruppendynamischen Prozessen aus. Darüber hinaus vertiefen Sie Ihr Expertenwissen als Trainer im Pilates und wissen auf jegliche Situationen im Umgang mit Ihren Kunden einzugehen. Durch bewusste Atemtechniken, praktische Übungen zur Kräftigung der Tiefenmuskulatur und Verbesserung der Beweglichkeit ist diese Trainingsform so effektiv. Für das Trainieren Ihrer Kunden mit dem Level Anfänger bis Mittelstufe erwerben Sie in dieser Ausbildung die dafür nötigen Grundlagen und Praxiskenntnisse, um Mattenübungen in Ihren Pilates-Kursen korrekt durchführen zu können. Das Kursprogramm der AHAB-Akademie kombiniert dabei das traditionelle mit dem modernen Pilates unter Berücksichtigung neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse. Mithilfe dieses Programms sind Sie nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung dazu in der Lage zeitnah in Ihre ersten Pilates-Stunden zu starten. Heben Sie sich also durch die Zusatzausbildung zum Pilates-Trainer positiv auf dem Gruppenfitnessmarkt ab! Möchten Sie noch mehr über Pilates erfahren und zukünftig auch Präventionskurse leiten? Dann informieren Sie sich ebenfalls über die Ausbildung zum Pilates-Lehrer bei der AHAB-Akademie. Mehr Details dazu finden Sie hier.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

PILATES MASTERCLASS LEVEL 1

Sie starten Ihre Ausbildung mit der Teilnahme einer Level 1 Pilates-Stunde. Dabei erleben Sie die einzelnen Unterrichtsabschnitte und Übungen auf der Matte professionell angeleitet. Unser Ausbilder demonstriert eine strukturierte Masterclass mit visuellem und verbalem Coaching sowie taktilen Korrekturen. Zum Abschluss haben Sie in einer Feedbackrunde Zeit sich selbst und die Class zu beurteilen.

PILATESSPEZIFISCHE ANATOMIE UND TRAININGSLEHRE

Pilates ist ein ganzheitliches Training, weshalb umfangreiche anatomische und trainingswissenschaftliche Kenntnisse notwendig sind. Das Modul vermittelt Ihnen die essentiellen Kenntnisse zur Durchführung eines sportlichen Trainings mit dem Ziel des Erhalts und der Optimierung gesundheitlicher Bedingungen. Erlernen Sie die wesentlichen Grundlagen für die Entwicklung zielgerichteter, kundenorientierter Stundenziele.

KATALOG ZU PILATESÜBUNGEN AUF DER MATTE

Im Fokus steht das Kennenlernen verschiedener Pilatesübungen. Hierfür erhalten Sie einen Übungskatalog für Pre-Pilates, Gestaltung von Übergängen und umfangreichen Dehnübungen. Im Zuge dessen erlernen Sie die spezielle Atemtechnik und weitere praktische Übungen für das Trainieren Ihrer Kunden mit dem Level Anfänger bis Mittelstufe. Anhand dieses Wissens können Sie ein Übungsprogramm für Ihre ersten eigenen Pilates-Stunden entwickeln.

STUNDENAUFBAU

Hier erhalten Sie aufschlussreiches Wissen über den Aufbau einer Pilates-Stunde nach klassischen Kriterien und diverse Alternativen für eine abwechslungsreiche Gestaltung Ihrer Class. Des Weiteren erwerben Sie Kenntnisse in Bezug auf die Umsetzung formulierter Lehrziele und lernen die wesentlichen Aspekte der erfolgreichen sowie wirkungsvollen Vermittlung von Inhalten kennen. Dabei erhalten Sie einen Überblick und Übungen über die einzelnen Phasen einer Pilates-Stunde aus dem Grundlevel 1. Außerdem händigen wir Ihnen ein beispielhaftes Kursprogramm aus, welches Ihnen den zeitnahen Start in Ihre ersten Stunden ermöglicht.

CUEING, FEHLERQUELLEN UND ADJUSTMENTS

In diesem Modul beschäftigen Sie sich mit der Pilates eigenen Fachsprache. Sie wenden bestimmte Techniken für die einfache und verständliche Vermittlung von Anweisungen durch Sprache und Gesten an. Potentielle Fehlerquellen werden dabei diskutiert und passende Lösungsmöglichkeiten entwickelt. Des Weiteren können Sie die Durchführung von Varianten und Variablen der Pilatesübungen durch taktile Hinweise am Kunden unterstützen sowie verbessern.

Berufsbild des Pilates Trainers

Die Erwartungen an einen guten Pilates-Trainer sind vielfältig. Nicht nur durch theoretische und praktische Kenntnissen werden Sie zu einem erfolgreichen Trainer. Was Sie in diesem Berufsgeld genau beachten sollten, erfahren Sie in dieser Einheit.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung notwendig.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Bildungslevel:

Mehr Infos

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel