Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

Ausbildung zum Regenerationstrainer in Köln

Regeneration im Sport – die ideale Ergänzung für Fitness- und Personaltrainer in Köln

Übersicht
Bild

149 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

1 Präsenztag (10 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

10 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Die Ausbildung zum Regenerationstrainer bei der AHAB-Akademie in Köln ist die ideale Ergänzung für Fitness- und Personaltrainer. Regeneration spielt im Sport eine bedeutende Rolle und Erholungsphasen sollten daher in jeder Trainingsplanung berücksichtigt werden, um die Leistungsfähigkeit des Sportlers zu erhalten bzw. zu verbessern. Als Trainer sorgen Sie für eine optimale sowie individuelle Regenerationsstrategie nach äußeren und inneren Belastungen. Das Prinzip der Belastung und Erholung ist dabei ein untrennbarer Komplex. Im Laufe der Ausbildung lernen Sie die grundlegenden Maßnahmen und Empfehlungen für eine günstige Regeneration kennen, die nicht nur die Leistung Ihrer Kunden steigert, sondern auch zur Prävention von Verletzung beiträgt. Sie coachen Ihre Klienten individuell und entwickeln Konzepte für eine nachhaltig wirksame Regeneration. Nicht nur die Grundlagenkenntnisse zur Erholung stehen im Vordergrund dieser Ausbildung, sondern auch weitere hilfreiche Methoden für die praktische Trainingsarbeit. Sie erhalten eine Einweisung in konkrete Übungspläne, so dass Sie mit Abschluss der Ausbildung erfolgreich in die Arbeit mit Ihren Kunden starten können. Des Weiteren spielt die Regenerationszeit nach einer Belastung eine wichtige Rolle und wird zum leistungsbestimmenden Faktor im Training. Lassen Sie Ihre Kunden von Ihrem Fachwissen profitieren und werden Sie zum kompetenten Regenerationstrainer in Köln. Diese Ausbildung ist die ideale Ergänzung zu Ihrer bisherigen Trainertätigkeit!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

BELASTUNG UND BEANSPRUCHUNG IM SPORT

Dieses Modul vermittelt Ihnen Grundlagenwissen über die Zusammenhänge zwischen sportlichen Belastungen und der damit einhergehenden Beanspruchung des gesamten Organismus. Sie erhalten einen Überblick über die Belastungsfaktoren sowie Beispiele zu Handlungsempfehlungen in Sachen passiver und aktiver Regeneration.

ERMÜDUNG

Vor allem bei Ausdauer- und Schnelligkeitssportarten sowie Hypertrophietraining wird eine Ermüdung des Organismus bewusst hervorgerufen. In diesem Teil der Ausbildung erfahren Sie von welchen Aspekten Ermüdung abhängig ist und welchen Einfluss dieser Prozess auf den Organismus sowie die einzelnen Muskelgruppen hat. Als Regenerationstrainer ist es Ihre Aufgabe Ermüdungserscheinungen und deren Ursprung zu erkennen.

REGENERATIONSPROZESSE

Hier erlangen Sie Kenntnisse über das Maß an Regenerationszeit und -maßnahmen im Freizeit- sowie Leistungssport. Für die korrekte Einschätzung der Regenerationslänge und -zeit erhalten Sie von uns konkrete Trainingspläne, die Ihnen für die Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen helfen können.

TRAININGSORGANISATION

Für den persönlichen Erfolg sollten sich Training, Pausen und Regeneration im Gleichgewicht befinden. Eine individuelle Trainingsplanung ist daher unabdingbar und integriert nicht nur Trainingsübungen, sondern auch optimale Regenerationsphasen. Diese Aufgabe stellt für Sie nach Abschluss des Moduls kein Problem mehr dar.

Regenerations- und Kompensationstraining (Rekom)

In diesem Teil der Ausbildung erlernen Sie kompaktes Wissen über diverse Regenerations- und Kompensationsmaßnahmen. Hierzu zählen z.B. aktiven Erholungen, Massagen und Wärme- sowie Kälteanwendungen. Hier erhalten Sie ein großes Spektrum an Übungen und Trainingsmitteln.

ERNÄHRUNG UND REGENERATION

Für sportliche Höchstleistungen muss der menschliche Körper optimal ernährt sein. Deshalb spielt Ernährung neben der Regeneration eine weitere wichtige Rolle in der Trainingsplanung. Was genau zu beachten ist und wo die Unterschiede liegen, erfahren Sie in diesem Modul.

 

 

PSYCHISCHE REGENERATION

Zu hohe und lang andauernde psychische Belastungen sowie Stress können sich negativ auf den Körper auswirken. Deshalb ist nicht nur die physische, sondern auch die psychische Regeneration von großer Bedeutung. Erfahren Sie hier alles über die Ziele der psychischen Regeneration und deren Einfluss auf den Organismus sowie der allgemeinen Regeneration.

Regenerationspläne

Dehnen gehören sowohl im Leistungs- als auch im Freizeitsport für eine ganzheitliche Regeneration dazu. Lernen Sie in diesem Modul trainingsspezifische Maßnahmen und Methoden kennen, wie Mobilisationstechniken von Bändern, Muskeln und umliegenden Gewebe sowie den richtigen Einsatz von Hilfsmitteln.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung zu empfehlen.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel