Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

Ausbildung zum Regenerationstrainer in München

Regeneration im Sport – die ideale Ergänzung für Fitness- und Personaltrainer in München

Übersicht
Bild

149 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

1 Präsenztag (10 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

10 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Auch in München können Sie die Ausbildung zum Regenerationstrainer absolvieren und sorgen damit für eine ideale Ergänzung Ihrer Tätigkeit als Fitness- und Personaltrainer. Regeneration ist ein unerlässlicher Bestandteil der Trainingsplanung, um eine sportliche Leistung zu verbessern sowie Verletzungen präventiv vorzubeugen. Die in der Ausbildung erlernten Regenerationsstrategien sollen dazu beitragen, dass Ihr Kunde sich von sportlichen Belastungen schneller erholt und noch besser daran anpassen kann. Der Zusammenhang zwischen Training und Regeneration ist ein untrennbarer Prozess. Im Rahmen dieser Ausbildung lernen Sie die grundlegenden Methoden und Empfehlungen für eine optimale Regeneration kennen. Als Regenerationstrainer coachen Sie Ihre Kunden individuell und erstellen Konzepte, die nachhaltig für eine auszureichende Regeneration sorgen. Dabei wenden Sie Grundlagenwissen zu Belastung, Beanspruchung und Erholung an sowie diverse Maßnahmen für die praktische Trainingsarbeit. Da Sie im Laufe der Ausbildung in verschiedene Übungspläne eingewiesen werden, können Sie erfolgreich in Ihre ersten Trainings starten. Dabei muss erwähnt werden, dass die Zeitspanne zwischen Belastung und Regeneration zum leistungsbestimmenden Faktor in der Arbeit mit Ihren Kunden wird. Werden Sie jetzt Experte rund um das Thema Regeneration im Fitnessbereich!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

BELASTUNG UND BEANSPRUCHUNG IM SPORT

Im Fokus dieses Moduls steht die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen zu Belastung, Beanspruchung und Regeneration. Sie erhalten einen Überblick über die Belastungsfaktoren sowie Handlungsempfehlungen rund um die aktive und passive Regeneration.

ERMÜDUNG

Vor allem bei Ausdauersportarten, Schnelligkeits- und Hypertrophietraining wird eine Ermüdung des Organismus bewusst hervorgerufen. In diesem Teil der Ausbildung erfahren Sie von welchen Faktoren die Ermüdung abhängig ist und welchen Einfluss dieser Vorgang auf den Körper hat. Als Regenerationstrainer können Sie Ermüdungserscheinungen und deren Ursprünge erkennen.

REGENERATIONSPROZESSE

Hier erlangen Sie Kenntnisse über das Ausmaß an Regenerationszeit und -maßnahmen im Freizeit- sowie Leistungssport. Dabei erhalten Sie zielführende Trainingspläne, die Ihnen bei der Beurteilung der Regenerationslänge und -zeiten für Ihre individuelle Zielgruppen helfen soll.

TRAININGSORGANISATION

Für den persönlichen Erfolg sollten sich sportliche Belastungen, Trainingspausen und Regeneration im Gleichgewicht befinden. Daher ist ein individuell angepasster Trainingsplan wichtig und umfasst neben dem eigentlichen Training auch Regenerationsphasen. Die Trainingsgestaltung stellt für Sie nach Abschluss des Moduls kein Problem mehr dar.

Regenerations- und Kompensationstraining (Rekom)

Als Regenerationstrainer können Sie Regenerationsmaßnahmen wie aktive Erholung, Massagen, Wärme- und Kälteanwendungen erfolgreich anwenden. Die Besonderheiten und weiteres Wissen über diese Maßnahmen erhalten Sie in diesem Teil der Ausbildung.

ERNÄHRUNG UND REGENERATION

Eine optimale Ernährung spielt im Regenerationsprozess ebenfalls eine wichtige Rolle. Um sportliche Höchstleistungen zu erbringen, ist der Einsatz ausgewogener/spezifischer Ernährung essentiell. Als Regenerationstrainer achten Sie bei der Trainingsplanung auf die richtige Zufuhr der wichtigsten Nährstoffe je nach Trainingsphase.

 

 

PSYCHISCHE REGENERATION

Nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche benötigt für einen erfolgreichen Trainingsverlauf Regeneration. Zu hohe und zu langandauernde psychische Belastungen/Stress können sich durch körperliche Symptome bemerkbar machen. Erfahren Sie hier deshalb alles über die Ziele der psychischen Regeneration und deren Einfluss auf den Organismus.

Regenerationspläne

Dehnen gehören sowohl im Leistungs- als auch im Freizeitsport für eine ganzheitliche Regeneration dazu. Lernen Sie in diesem Modul trainingsspezifische Maßnahmen und Methoden kennen, wie Mobilisationstechniken von Bändern, Muskeln und umliegenden Gewebe sowie den richtigen Einsatz von Hilfsmitteln.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung zu empfehlen.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel