Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

Ausbildung zum Regenerationstrainer

Übersicht
Bild

149 €

Bild

1 Präsenztag (10 UE)

Bild

Zertifikat

Bild

10 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Bild

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung zu empfehlen.

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Die Ausbildung zum Regenerationstrainer ist die ideale Ergänzung für Sie als Fitness- und Personal Trainer. Verhelfen Sie zukünftig Ihren Kunden zu mehr Effektivität im Sport und zur Prävention von Verletzungen.

Die Ausbildung zum Regenerationstrainer stellt die ideale Ergänzung für Personal- und Fitnesstrainer dar und gehört damit zu unserer absoluten Empfehlung als Spezialisierung in diesem Bereich. Regeneration ist aus dem Sport nicht mehr wegzudenken. Nur wer im Trainingsplan Erholungsphasen berücksichtigt, kann die sportliche Leistung seiner Kunden effektiv verbessern. Ihre Regenerationsstrategien als Trainer sollten deshalb dazu beitragen, dass sich Ihr Kunde von den Belastungen erholt und noch besser daran anpassen kann. Training und Regeneration sind eine untrennbare Einheit. Mit der Ausbildung zum Regenerationstrainer lernen Sie die wichtigsten Maßnahmen und Empfehlungen für eine professionelle Regeneration kennen, die die Leistungen Ihrer Kunden steigern und zur Prävention von Verletzungen beitragen. Diese Ausbildung ist auch eine ideale Ergänzung zu Ihrer bisherigen Trainertätigkeit! Als Regenerationstrainer sind Sie in der Lage, Ihre Kunden individuell zu coachen und Konzepte zu entwickeln, die nachhaltig eine optimale Regeneration fördern. Sie lernen neben grundlegenden Kenntnissen zur Regeneration auch zahlreiche Methoden für die praktische Trainingsarbeit anzuwenden. Durch die Einweisung in verschiedene Übungspläne können Sie sofort starten und Ihr Wissen an die Kunden weitergeben. Nicht die Belastung selbst sondern die Geschwindigkeit der Regeneration wird zur leistungsbegrenzenden Größe im Training. Machen Sie sich zu einem kompetenten Ansprechpartner in Sachen Regeneration im Fitnessbereich.

Übersicht der Inhalte

Ausbildung zum Regenerationstrainer

Theorie und Praxis

  • Belastung und Beanspruchung im Sport
  • Ermüdung

    • Symptome und Ursachen
    • Übertraining

  • Regenerationsprozesse
  • Trainingsorganisation

    • Hilfen zur Trainingsplanung
    • Tapering

  • Regenerations- und Kompensationstraining (Rekom)

    • Aktive Erholung: Auslaufen, Entspannungsübungen, Dehnungsübungen, Eigenmassage u.v.m.
    • Passive Erholung: Massage, Wärme- und Kälteanwendungen u.v.m.

  • Ernährung und Regeneration
  • Psychische Regeneration
  • Regenerationspläne

Prüfung

  • Lehrprobe
Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt