Bild

Ausbildung zum Resilienz-Trainer in Dortmund

Übersicht
Preis

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Dauer

3 Präsenztage (30 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Abschluss

Zertifikat

Fortbildungspunkte

30 Fortbildungspunkte

Zusatzleistung

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Voraussetzung

keine Vorerfahrung notwendig

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Wie Sie Resilienz und damit Widerstandsfähigkeit stärken erfahren Sie in der Ausbildung in Dortmund - Sie als Resilienz-Trainer sind zukünftig vielseitig einsetzbar. Werden Sie Experte in der Resilienzförderung Ihrer individuellen Kunden.

Im Rahmen der Ausbildung zum Resilienz-Trainer am Standort Dortmund erlernen Sie alles rund um die Stärkung von Resilienz und Widerstandsfähigkeit. Das von der AHAB-Akademie eigens entwickelte Resilienz-Trainingsprogramm trägt zur individuellen Resilienz- und Gesundheitsförderung Ihrer Kunden bei. Für die erfolgreiche Umsetzung und eine nachhaltige Einstellungs- und Verhaltensänderung spielen, laut Wissenschaft, die Ausprägungen psychologischer sowie psychosozialer Schutzfaktoren eine wichtige Rolle. Die Steigerung von Resilienzfaktoren macht es daher möglich, die Wirkung von präventiven und gesundheitsfördernden Mitteln zu verbessern.

Das von der AHAB-Akademie entwickelte und evaluierte Resilienztrainingsprogramm (LOOVANZ) trägt zu Steigerung der geistigen Gesundheit von Erwachsenen bei. Die Ressourcen für eine gesunde psychische Lebensführung sollen sensibel und zielgerichtet gestärkt werden. Der Hauptfokus liegt dabei auf der Reduktion gesundheitlicher Risiken und Belastungen. Im Kontext dieser Ausbildung wird Ihnen nicht nur grundlegendes Wissen zum Resilienz-Konzept nähergebracht, sondern auch die erfolgreiche Vermittlung des LOOVANZ-Trainingskonzeptes. Als zertifizierter Resilienz-Trainer können Sie zukünftig individuelle Einzel- und Gruppencoachings privat oder in Unternehmen anbieten.

Im Zusammenhang der Ausbildung erwerben Sie ein schon vorgefertigtes Kurskonzept, welches bei den Krankenkassen offiziell anerkannt ist, und eine kompakte Einweisung in die Durchführung von Präventionskursen. Mit diesem Gesamtpaket und der entsprechenden Grundqualifikation können Sie Ihre ersten eigenen Präventionskurse im Resilienztraining planen, anbieten und erfolgreich durchführen.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt