Bild

Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer in Dortmund

Übersicht
Preis

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Dauer

3 Präsenztage (32 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Abschluss

Zertifikat

Fortbildungspunkte

30 Fortbildungspunkte

Zusatzleistung

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Voraussetzung

Kursleiterausbildung in der Progressiven Muskelrelaxation oder im Autogenen Training. Senden Sie uns Nachweise anderer Ausbildungsinstitute bitte in digitaler Form per Mail zu (kundenservice@ahab-akademie.de).

Erklärvideo: Präventionskurse nach §20 SGB V anbieten

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Die richtige Auswahl der geeigneten Methoden zur Stressprävention erlernen Sie in der Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer in Dortmund. Unterstützen Sie zukünftig Ihre Kunden individuell beim richtigen Umgang mit Stress.

Wenn Sie in Dortmund die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer absolvieren, können Sie zukünftig mit Ihren Kunden innerhalb von individuellen Trainings den Umgang mit Stress üben und Präventionen gegen Stress durchführen. Da weder beruflich noch im privaten Alltag kaum noch etwas ohne Stress zu funktionieren scheint, haben viele Menschen Ängste entwickelt, mit den Anforderungen des alltäglichen Lebens nicht mehr umgehen zu können. Als Stressmanagement-Trainer vermitteln Sie verschiedensten präventive Verhaltensweisen und Methoden und unterstützen Ihre Kunden individuell bei der Stressbewältigung. Dabei hilft Ihnen das hier erlernte Fach- und Methodenwissen, innerhalb dessen Sie lernen, dass jede Stresssituation ihre eigene Methode und jeder Kunde eine individuell eigene Stressbewältigungsstrategie benötigt. Zusätzlich stützt sich die Ausbildung auf die Kursleitung im Autogenen Training und der Progressiven Muskelrelaxation, die Ihre Kenntnisse im Stressmanagement-Bereich optimal erweitern. Als Stressmanagement-Trainer haben Sie außerdem die Wahl, Einzelpersonen individuell zu trainieren oder ganze Gruppen zu unterstützen. Strategieentwicklung, Entspannungsförderung und Zielsetzung gehören dabei zu Ihrem neuen Aufgabenfeld. Eine erfolgreiche Umsetzung schaffen Sie durch ein tiefgehendes Verständnis über physiologische und psychologische Auswirkungen von Stress. Durch die umfassende Einweisung in ein ganzheitliches Kursprogramm können Sie direkt als Stressmanagement-Trainer starten. Die Kurskonzepte und eine Einführung in die Präventionskurs-Leitung finden Sie Anerkennung bei den Krankenkassen und können nach dem erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung sofort eigene Präventionskurse anbieten.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt