Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Skript

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Konzept für §20-Anmeldung (inkl. relevante digitale Unterlagen)

Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer für Kinder in Berlin

Kinder erleben oft Stress schon früh in ihrer Kindheit - die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer für Kinder in Berlin setzt genau da an. Vermitteln Sie kindgerecht geeignete Entspannungsmethoden und erkennen Sie Belastungen bereits bei den Kleinen.

Übersicht
Bild

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

2 Präsenztage (20 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer für Kinder am Standort Berlin vermittelt Ihnen kindgerechte Entspannungsmethoden zur Reduzierung von Stress und Stresserleben. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder können unter Stress leiden und sind sogar immer häufiger davon betroffen. Hohe Anforderungen in Kindergärten, Schulen, aber auch im Alltag sind potentielle Auslöser für das negative Stressempfinden. Die Qualifikation zum Stressmanagement-Trainer für Kinder setzt genau dort an und versucht, das innere Gleichgewicht von Kindern wiederherzustellen, um diese vor gesundheitlichen Einschränkungen zu beschützen. Im Rahmen dessen lernen Sie fundierte Konzepte zur Prävention des Stressempfindens und dessen Folgen auf Ihre jungen Teilnehmer kennen. Erweitern Sie Ihre Trainerkompetenzen im Bereich des Stressmanagements für Kinder! Dabei profitieren Sie von Ihrer bisherigen Erfahrung der klassischen Entspannungsverfahren (Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation). Mindestens genauso wichtig wie die organisatorische Durchführung der Stressmanagement Kurse ist die enge Zusammenarbeit mit den Eltern, welche die gewissenhafte Übertragung der Methoden in den Alltag der Kinder sicherstellt.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit kombinieren Sie Entspannungsübungen mit multimodalem Stressmanagement-Training und garantierten damit Ihren beruflichen Erfolg als Experte in diesem Bereich. Darüber hinaus helfen Sie Kindern bei der Stressbewältigung im Alltag sowie in der Schule oder im Kindergarten. Sie lernen Belastungen besser zu erkennen und Maßnahmen einzuleiten, die bei der Verarbeitung von Stress hilfreich sind. Zudem ermöglicht Ihnen der Abschluss die Durchführung von Präventionskursen als eigenständigen Kurs oder auch im Setting Schule. Das hier vermittelte Konzept ist bei den Krankenkassen nach §20 SGB V anerkannt. Weitere hilfreiche Informationen dazu erhalten Sie ebenfalls im Verlauf der Ausbildung. Zu erwähnen ist, dass Sie als Entspannungstrainer für Kinder im Präventionsbereich die Altersklassen ab 8-12 Jahren abdecken. Starten Sie jetzt!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

STRESSVERARBEITUNG BEI KINDERN

In diesem Modul wird der Begriff Stress definiert und die direkten Auswirkungen werden in psychologischen Stresskonzepten dargestellt. Die Hauptaspekte konzentrieren sich auf schädliche Reize, körperliche Anstrengung, subjektive Bedrohung, physiologische Reaktionsmuster und andere psychische Zustände. Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse zum Thema Stress kennen und diverse Konzepte zur Erläuterung von Einflüssen. Studien weisen nach, dass kritische Lebensereignisse und Probleme in der Entwicklung das Risiko für Stressanfälligkeit erhöhen und damit einhergehende Problematiken, z.B. Drogenmissbrauch, niedrige Bewältigungskompetenz, auftauchen können. Dabei können bereits einfache alltägliche Situationen Stress auslösen und das Zusammenspiel von Stressoren kann zu folgenden Symptomen führen: Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen oder Ein- und Durchschlafschwierigkeiten. Das theoretische Modul vermittelt Ihnen alles rund um die Thematik Stressverarbeitung speziell bei Kindern.

DURCHFÜHRUNG EINER KURSEINHEIT FÜR KINDER

Hier lernen Sie mittels Fallbeispielen, wie Sie als Trainer Stresswirkungen erkennen können. Als Grundlage lernen Sie dafür theoretische Konzepte und Ergebnisse fundierter Studien kennen. In Ihrer zukünftigen Tätigkeit vermitteln Sie Stressmodelle und wenden diese fach- und kindgerecht an. Sie setzen sich außerdem mit potentielle Stressreaktionen von Kindern auseinander und werden dadurch für die spätere Wahrnehmung von Stresssituationen und -symptomen Ihrer jungen Kunden sensibilisiert. Folgende Maßnahmen können sich positiv auf die Stressverarbeitung auswirken und werden in diesem Modul thematisiert: Problemlösungsstrategien, Situationskontrolle, persönliche und soziale Unterstützung. Darüber hinaus werden Ihnen auch Entspannungsverfahren und kognitive Strategien vorgestellt. Ihre Herausforderung als Trainer besteht darin, die Methoden und Übungen kindgerecht und alltagstauglich zu gestalten, immer unter Einbezug der Eltern.

EINWEISUNG IN DAS KURSPROGRAMM

Sie erhalten Beispiele für funktionierende und umsetzbare Kurspläne, die Sie nachfolgend in Ihre eigenen Kurse einbauen können. Durch diese Beispiele sind Sie direkt in der Lage, eigene Kurspläne aufzustellen, da Sie eine Vorstellung und eine praktische Einweisung in unser internes Kursprogramm erhalten, was Ihnen später die Anerkennung bei der Krankenkassenzulassung ermöglicht.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung notwendig (Progressive Muskelrelaxation oder Autogenes Training). Senden Sie uns Nachweise anderer Ausbildungsinstitute bitte in digitaler Form per Mail zu (kundenservice@ahab-akademie.de).

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebot

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel