Bild

Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer in Leipzig

Übersicht
Preis

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Dauer

3 Präsenztage (32 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Abschluss

Zertifikat

Fortbildungspunkte

30 Fortbildungspunkte

Zusatzleistung

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Voraussetzung

Kursleiterausbildung in der Progressiven Muskelrelaxation oder im Autogenen Training. Senden Sie uns Nachweise anderer Ausbildungsinstitute bitte in digitaler Form per Mail zu (kundenservice@ahab-akademie.de).

Erklärvideo: Präventionskurse nach §20 SGB V anbieten

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Die richtige Auswahl der geeigneten Methoden zur Stressprävention erlernen Sie in der Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer in Leipzig. Unterstützen Sie zukünftig Ihre Kunden individuell beim richtigen Umgang mit Stress.

Machen Sie die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer in Leipzig, um Ihr Training zukünftig individuell in den Bereichen Prävention und optimaler Umgang mit Stress zu gestalten. Viele Menschen sind täglich beruflich und privat stressigen und belastenden Situationen ausgesetzt, denen sie sich nicht mehr gewachsen fühlen. Als Stressmanagement-Trainer geben Sie verschiedene präventive Maßnahmen weiter, um Ihre Kunden individuell im Bewältigungsprozess zu unterstützen. Sie erhalten Einblicke in stressauslösende Faktoren und Bewältigungsmethoden und erweitern zusätzlich Ihre Kompetenzen mit umfangreichen Fach- und Methodenkenntnissen, die Ihnen helfen, für verschiedenste Stresssituationen die geeigneten Bewältigungsmaßnahmen für Ihre Kunden auszuwählen. Ihre Kursleiterausbildung wird durch das Autogene Training und die Progressive Muskelrelaxation gestützt. Somit können Sie entscheiden, ob Sie Einzelpersonen individuell betreuen oder Ihren Fokus auf Gruppen richten. Dabei hilft Ihnen auch das erlernte umfassende Verständnis für körperliche und geistige Auswirkungen von Stress. Da wir Sie in unser eigenes Kursprogramm einweisen, können Sie sofort Ihre eigenen Kurse beginnen zu leiten. Sie erhalten hierzu ein fertiges Kurskonzept und eine Einführung in das Durchführen von Präventionskursen. Durch die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer wird Ihnen die Anerkennung bei der Krankenkassenzulassung ermöglicht.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt