Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Prüfungsgebühren

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Kurskonzept

Ausbildung zum Yoga-Lehrer (500h)

Übersicht
Bild

4.790 €

Bild

42 Präsenztage (500 UE)

Bild

Zertifikat

Bild

420 Fortbildungspunkte

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Unsere größte Paketausbildung zum Yoga-Lehrer (500h) bietet einfach alles für einen erfolgreichen Unterrichtstart!

Das jahrtausendealte indische System des Hatha Yoga lehrt einen ganzheitlichen Ansatz zur Gesundheitsförderung und genießt eine immer größer werdende Beliebtheit. Die Kombination von Atemübungen (Pranayama), Körperpositionen (Asanas) und Meditationstechniken reinigen und klären Körper und Geist. Unsere Ausbildung über insgesamt 300 Stunden bereitet modular aufgebaut auf die Krankenkassenzertifizierung nach § 20 SGB V im Themenfeld „Stressbewältigung und Entspannung“ vor. Jedes Modul bildet thematisch ein in sich abgeschlossenen Baustein.


Voraussetzung für die Teilnahme ist die bereits erfolgreich absolvierte 200-stündige Yoga-Lehrer-Ausbildung.


Eine Anerkennung externer Lizenzen ist nach individueller Prüfung möglich. Unsere Ausbildungen zum Yogalehrer 200, 300 und 500 Stunden sind international über die Yoga Alliance zertifiziert.

Übersicht der Inhalte

Ausbildung zum Yoga-Lehrer (500h)

Basis

Yoga-Lehrer (200h)

  • Einführung in die Ursprünge und Philosophie des Yoga

    • Pranayama (Atemtechniken) und weiterführendes Pranayama
    • Kriyas (Reinigungsrituale)
    • Verschiedene Entspannungstechniken
    • Ayurveda
    • Einführung in die Bandhas, Chakrenlehre
    • Bedeutung und Lesen von Mantras
    • Yoga-Sutren nach Patanjali
    • Einführung in den Hinduismus, die Hatha Yoga Pradipika und die Bhagavad Gita, die Yogatherapie

  • Anatomie und Trainingslehre

    • Muskel-Skelettsystem (Skelett, Aufbau der Wirbelsäule, Aufbau von Gelenken, Muskeln und Bändern)
    • Organe und deren Funktionen, Atemsystem, Herz-Kreislauf-System
    • Energetisches Anatomie

  • Unterrichtspraxis

    • Aufbau einer Yoga-Stunde
    • Verknüpfung der Theorieinhalte mit Unterrichtspraxis Hilfestellungen (Adjustments, Korrekturtechniken, „Hands-on“)
    • Yogaspezifische, didaktische Anweisungen und Unterrichtsmethodik

  • Intensives praktisches Üben

    • Sonnengrüße A und B
    • Basis-Haltungen mit Variationen (Asana-Praxis Level 1-2+)
    • Übungen zur Integration der Bandhas in die Asanas
    • Unterschiedliche Meditationstechniken in Theorie und Praxis

  • Praxis-Workshop:

    • Hüftöffnungen, Drehungen, Vorbeugen, Rückbeugen, Arm-Balancen, Umkehrhaltungen

  • Berufsstart

    • Berufseinstieg für Yogalehrer
    • Ethik und Lifestyle eines Yogalehrers
    • Yoga für jede Zielgruppe in Theorie und Praxis

Aufbaumodule (auch einzeln buchbar)

AshtangaVinyasa Yoga (5 Tage)

  • Geschichte und Entwicklung des AshtangaVinyasa Yogas
  • Merkmale und Besonderheiten der Praxis
  • Stundenaufbau
  • Pranayama-Techniken Im AshtangaVinyasa Yoga
  • Workshops

Yoga für Sportler (4 Tage)

  • Entwicklung des Yogas für Sportler
  • Merkmale und Besonderheiten der Praxis
  • Trainingswissenschaftliche Hintergründe
  • Vorteile von Yoga im Sport
  • Stundenaufbau
  • Coachinginstrumente
  • Alignment und Adjustment
  • Pranayama-Techniken für Sportler
  • Entspannungs- und Meditationstechniken für Sportler

Faszien- und Yin Yoga (4 Tage)

  • Entwicklung von Faszien- und Yin Yoga
  • Merkmale und Besonderheiten der Praxis
  • Anatomische und physiologische Hintergründe
  • Faszien- und Yin Yogazur Stressreduktion
  • Stundenaufbau
  • Coachinginstrumente
  • Erarbeitung eines Übungskatalogs
  • Alignment und Adjustment

Yoga für Schwangere (4 Tage)

  • Anatomische und physiologische Hintergründe zur Schwangerschaft
  • Merkmale und Besonderheiten der Yogapraxis während der Schwangerschaft
  • Do’s und Don‘ts
  • Alignment und Adjustment
  • Pranayama-Techniken
  • Entspannungs- und Meditationstechniken 

Kinderyoga (4 Tage)

  • Merkmale und Besonderheiten bei der Arbeit mit Kindern 
  • Kindgerechte Vermittlung des Yogas
  • Do’s und Don’ts im Kinderyoga
  • Stundenaufbau
  • Coachinginstrumente
  • Alignment und Adjustment
  • Pranayama-Techniken für Kinder
  • Entspannungs- und Meditationstechniken für Kinder

Hatha Yoga Kurskonzept nach § 20 SGB V (4 Tage)

  • Zentrale Prüfstelle Prävention und deren Leitfaden
  • Stressbewältigung und Entspannung durch Hatha Yoga
  • Aufbau einer Kurseinheit
  • Gewährleistung des Alltagstransfers
  • Umgang mit schwierigen Teilnehmern
  • Einweisung in das Kursprogramm über 8x90 min

Abschluss

Lehrproben

schriftliche Online-Prüfungen

Unterrichtspraxis (Praktikum)

praktische Prüfung (Zwischen- und Abschlussprüfung)

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt