Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Prüfungsgebühren

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Kurskonzept

Ausbildung zum Yoga-Lehrer (zertifiziert bei der Yoga Alliance) in Berlin

Die Ausbildung zum Yoga-Lehrer in Berlin erweitert Ihre Yoga-Kenntnisse und verbessert Ihre schon fortgeschrittene Technik. Diese Ausbildung beschäftigt sich allumfänglich mit der effektiven Yoga-Methode.

Übersicht
Bild

1.990 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

17 Präsenztage (200 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

170 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

 

Die Ausbildung zum Yoga-Lehrer in Berlin trägt optimal zur Erweiterung Ihres Portfolios bei und lehrt Ihnen umfangreiches Wissen über Yoga mit Praxis, Trends sowie Weisheiten. Yoga gilt als vielseitiges System für persönliches Wachstum in sämtlichen Lebensbereichen, da durch die Praxis Harmonie auf allen Ebenen hergestellt wird. Dies ist eine Grundbedingung für die ganzkörperliche Gesundheit und umfassendes nachhaltiges Wohlbefinden. Die Ausbildung an unserer Akademie beinhaltet einen großen Praxisteil, der darauf abzielt, dass Sie selbst Yoga leben und unterrichtend an Ihre Kunden weitergeben. Wir vermitteln Ihnen eine Mischung aus verschiedenen Yoga-Traditionen (beispielsweise Hatha- und Ashtanga Vinyasa Yoga), gemixt mit trendigen Yogavariationen (z.B. Vinyasa Flow Yoga, Yin Yoga) und kombiniert mit klassischen und modernen Schriften für fundiertes und gleichzeitig zeitgemäßes Yoga. Wachsen Sie mit uns, denn durch die intensive Auseinandersetzung mit den einzelnen Methoden, Techniken und Weisheiten kultivieren Sie einen bewussten Lebensstil und vermitteln sich die Yoga-Kraft in ihrer Essenz und auf allen Ebenen. Trotzdem bleiben wir realitätsbezogen und ermöglichen Ihnen den erfolgreichen Aufbau Ihres eigenen Kurses und den professionellen Start als Yogalehrer. Die Ausbildung orientiert sich an den Richtlinien der europäischen Yoga Alliance.Die Ausbildung orientiert sich an den Richtlinien der Yoga Alliance und ist dort zertifiziert und entspricht den internationalen Standards. Yoga Alliance ist der größte Yoga-Verband weltweit. Dieser internationale Abschluss als Yoga-Lehrer mit Yoga Alliance Certificate ermöglicht es unseren Absolventen international arbeiten zu können. Beruflicher Erfolg als Yoga-Lehrer mit internationaler Anerkennung über die Yoga Alliance.

Sie beschäftigen sich erst sehr frisch mit dem Thema Yoga und wollen erst einmal reinschnuppern bzw. Ihre Trainerkompetenzen um einige Yoga-Übungen erweitern? Dann ist unsere Ausbildung zum "Yoga-Trainer" für Sie bestens geeignet.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

EINFÜHRUNG IN DIE URSPRÜNGE UND PHILOSOPHIE DES YOGA

Dieses Modul konzentriert sich auf die Entwicklung des Yoga. Sie erhalten einen Überblick über die Geschichte des Yogas und beschäftigen sich unter anderem mit dem achtgliedrigen Yogaweg nach Patanjali. Des Weiteren führen Sie Yogaübungen durch, um Harmonie auf psychischer und physischer Ebene herzustellen, die Grundbedingungen für Ihre eigene Gesundheit und ein umfassendes Wohlbefinden. Des Weiteren zeigen wir Ihnen in dieser Ausbildung spezielle Übungen aus der Asana-Praxis, bei denen neben den Bewegungen auch die richtige Atemtechnik eine übergeordnete Rolle spielen. Die Atemtechniken gewährleisten die korrekte und effektive Übungsdurchführung. Auch Meditationsübungen bringen wir Ihnen näher, die im Abschluss Ihrer Yogastunden ihre Anwendungen finden.

ANATOMIE UND TRAININGSLEHRE

Yoga ist umfassendes Üben, weshalb Sie wichtige Anatomie-Kenntnisse brauchen zur Vermeidung von beispielsweise unerwünschten Problemen bei chronischen Fehlstellungen. Der Fokus und das Vertrauen Ihrer Kunden liegt dabei auf Ihnen als Lehrer, da Sie abschätzen müssen, ob Yoga die richtige Übungsform ist. Sie haben dabei keine „Standardkundschaft“.

UNTERRICHTSPRAXIS

Hier befindet sich der große Praxisteil der Ausbildung. Sie werden Paarweise und in Kleingruppen das Anleiten und Korrigieren innerhalb der Rolle des Yoga-Lehrers intensivieren und festigen. Dabei sind Technik, Ausrichtung und Atmung genauestens zu beachten.

INTENSIVES PRAKTISCHES ÜBEN

Ihre Körperhaltung wird in verschiedenen Leveln und Asanagruppen angeleitet durch den Dozenten als Selbsterfahrung gelehrt. Dabei üben Sie in Ihrem individuellen Level und erweitern mit Tipps aus erster Hand Ihre Heimpraxis.

PRAXIS-WORKSHOP

Sie vertiefen Ihre eigene Yogapraxis durch beispielhafte Yogastunden zu verschiedenen Themen (z.B. Rückbeugen, Armbalancen, etc.), während wir Ihnen die Schwerpunkte für Ihre späteren Stundenpläne aufzeigen. Die Praxis-Workshops werden anhand von Selbsterfahrung durch den Dozenten geleitet.

BERUFSSTART

Damit Sie Ihr Business direkt erfolgreich starten, zeigen wir Ihnen, wie Sie die wichtigen Aspekte aus Marketing und Organisation richtig angehen. Wichtige Themengebiete hierbei sind die Nutzung von Social Media sowie die Rechte und Pflichten für Ihren Start als Yoga-Lehrer (z.B. Rente, Rechnungslegung, etc.).

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrung notwendig, empfohlen werden regelmäßige Besuche von Yogastunden.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Schriftliche & Praktische Prüfung: Überprüfung der erworbenen Kompetenzen für die gewählte berufliche Weiterbildung.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebot

Bildungslevel:

Mehr Infos

Angebot

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel