Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Konzept

Ausbildung zum Yoga-Trainer in Leipzig

Stärkende Yoga Übungen – die ideale Ergänzung als Trainer in Leipzig

Übersicht
Bild

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

3 Präsenztage (30 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

30 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

In der Ausbildung zum Yoga-Trainer in Leipzig erfahren Sie mehr über das ursprünglich in Indien entstandene Yoga mit stärkenden sowie entspannenden Übungen. Yoga ist ein idealer Ausgleich zu den powervollen Workouts in Fitnessstudios. Als Yoga Trainer vermitteln Sie die Vielfalt der Yoga Übungen und führen Ihre Teilnehmer zu mehr Ausgeglichenheit sowie besserem Körperbewusstsein. Dabei leiten Sie den traditionellen Sonnengruß und Stand- sowie Sitzpositionen (Asanas) aus dem Hatha-Yoga an. Im Rahmen dessen erwerben Sie fundiertes Hintergrundwissen über Yoga und dessen unterschiedliche Stilrichtungen. Der Praxisteil der Ausbildung beschäftigt sich mit dem Erlernen und der Vermittlung der Übungen. Nutzen Sie Ihre praktischen Vorkenntnisse aus dem Fitnessbereich, um Ihre Trainerkompetenzen mit der Ausbildung zum Yoga-Trainer sinnvoll zu erweitern. Darüber hinaus werden Ihre methodischen und didaktischen Fähigkeiten beim Anleiten sowie Korrigieren er Yoga-Übungen geschult. Aufgrund der Einweisung in unsere vorgefertigten Kurskonzepte und des Erhalts umfassender Handouts können Sie nach Abschluss der Ausbildung erfolgreich in Ihre ersten Yoga Stunden starten. Falls Sie noch mehr über Yoga erfahren möchten und Ihre fortgeschrittene Technik verbessern möchten, dann informieren Sie sich auch über die Ausbildung zum Yoga-Lehrer bei der AHAB-Akademie. Dort erlangen Sie ein noch tieferes Verständnis für die allumfassenden Methoden des Yoga.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

YOGASPEZIFISCHE ANATOMIE

Yoga ist ein komplexes Ganzkörpertraining, weshalb anatomische Grundkenntnisse für Sie als Trainer essentiell sind. So können Sie beispielsweise chronische Fehlstellungen erkennen und auf diese gezielt reagieren. Dieses Modul vermittelt Ihnen daher die Anatomie des menschlichen Körpers in einer ganzheitlichen Betrachtung.

STUNDENAUFBAU DER ASANA-PRAXIS

Die Asana-Praxis ist ein Teilbereich des Yoga und fokussiert sich auf die Körperhaltung und Bewegung des Menschen. Hier werden Ihnen die unterschiedlichen Asanas einer Yoga Stunde nähergebracht. Für die vielfältige Gestaltung einer Unterrichtseinheit legen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Asana-Techniken dar.

BERUFSBILD DES YOGA-TRAINERS

Ein erfolgreicher Yoga-Trainer zeichnet sich nicht nur durch besonders viel theoretisches Wissen oder jede Menge Praxis aus. Was Sie bei Ihrer Tätigkeit in der Sport- und Fitnessbranche beachten sollten, ist Thema dieses Moduls.

METHODIK UND DIDAKTIK

In dieser Einheit lernen Sie die richtige Anwendung von Methoden, die der zielführenden sowie wirkungsvollen Vermittlung von Inhalten und der Umsetzung von formulierten Lehrzielen dient. Lernen Sie hierfür die wichtigsten Aspekte kennen. Darüber hinaus ist die Entwicklung ziel- und kundenorientierter Trainingspläne.

ERARBEITEN EINES ÜBUNGSKATALOGES

Durch die Erarbeitung eines Übungskataloges können Sie Ihre ersten eigenen Kursstunden zügig und vielfältig planen. Die Übungen werden Ihnen in diesem Modul vermittelt und in die jeweiligen Phasen einer Kursstunde aufgeteilt.

COACHING

Hier werden die beiden besonderen Interaktionsformen Beratung und Coaching behandelt. Neben Anwendungsfeldern, Ablauf, unterschiedlichen Formen und Zielgruppen, liegt der Schwerpunkt auf konkret anwendbaren Strategien und Techniken, die anschließend in der Praxis erprobt werden können.

ADJUSTMENTS

Taktile Reize leisten eine sinnvolle Hilfestellung bei der Durchführung von Varianten und Variablen von Yogaübungen.

Praktisches Üben des Unterrichtens aller Stundenabschnitte der Asana-Praxis

In diesem Teil der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit Ihrer erworbenes theoretisches Wissen praktisch anzuwenden. Es warten Sie jede Menge Asana-Praxis, Übungen zu den Atemtechniken und Meditation.

EINWEISUNG IN EIN EXEMPLARISCHES KURSPROGRAMM

Neben den theoretischen und praktischen Abschnitten dieser Ausbildung bekommen Sie von uns in diesem Teil ein exemplarisches Kursprogramm ausgehändigt, was Ihnen den sofortigen Start in Ihre erste Stunde ermöglicht.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung notwendig.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel