Bild
Bild

Alles im Preis inklusive

  • Lehrunterlagen

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Fertiges Konzept

Ausbildung zum Yoga-Trainer in Stuttgart

Stärkende Yoga Übungen – die ideale Ergänzung als Trainer in Stuttgart

Übersicht
Bild

389 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

3 Präsenztage (30 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

30 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenfinanzierung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Neben der Ausbildung zum Pilates-Trainer können Sie in Stuttgart auch die Ausbildung zum Yoga-Trainer absolvieren. Gestalten Sie ein ideales Pendant zu den kraftvollen Powerkursen in Ihrem Fitnessstudio und nutzen Sie stärkende Yoga Übungen für mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden bei Ihren Teilnehmern. Als Yoga Trainer leiten Sie den klassischen Sonnengruß einfach und verständlich an sowie weitere Stand- und Sitzpositionen (Asanas) aus dem Hatha-Yoga. Erfahren Sie zudem mehr über die historischen Hintergründe des aus Indien stammenden Yoga und die unterschiedlichen Weiterentwicklungen. Im Zuge der Ausbildung eigenen Sie sich ein Repertoire an Übungen an, die Sie zukünftig eigenständig in Ihre Kurse integrieren und anleiten können. Dabei nutzen Sie ihre bereits vorhandenen Trainerkenntnisse, festigen diese und bauen Sie aus. Die Ausbildungsmodule schulen darüber hinaus Ihre didaktischen sowie methodischen Fähigkeiten beim Anleiten und Korrigieren der einzelnen Yoga-Übungen. Handouts und bereits fertige Kurskonzepte unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer ersten eigenen Yoga-Stunden. Möchten Sie noch mehr über die Hintergründe des Yoga erfahren? Oder Ihre fortgeschrittene Technik ausbauen? Dann erkundigen Sie sich auch über unsere Ausbildung zum Yoga Lehrer. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

YOGASPEZIFISCHE ANATOMIE

Yoga ist ein ganzheitliches Training, weshalb Sie als Yoga-Trainer ein grundlegendes Wissen der menschlichen Anatomie verfügen sollten. Mithilfe dessen können Sie chronische Fehlstellungen und -belastungen vermeiden. Ihre spezifischen anatomischen Kenntnisse mit dem Schwerpunkt Yoga schenkt Ihren Kunden vertrauen.

STUNDENAUFBAU DER ASANA-PRAXIS

Die Asana-Praxis ist ein Teilbereich des Yoga, bei dem besonders die Körperhaltung und Bewegungen näher betrachtet werden. Der bewegungsorientierte Ansatz hierbei steht für Sie in diesem Teil im Fokus. Dabei wird Ihnen der Aufbau einer Yoga Stunde durch verschiedene Asanas erläutert. Ob sitzende oder stehende Bewegungen – hier lernen Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten von Asana-Techniken kennen, um Ihre Stunde abwechslungsreich gestalteten zu können.

BERUFSBILD DES YOGA-TRAINERS

Die Erwartungen und Anforderungen an einen Yoga-Trainer sind heutzutage sehr vielfältig. Um ein erfolgreicher Trainer zu werden, bedarf es mehr als nur theoretisches Wissen und praktische Erfahrungen. Was genau, erfahren Sie in diesem Modul.

METHODIK UND DIDAKTIK

Wir vermitteln Ihnen die notwendigen Kenntnisse zur Durchführung eines sportlichen Trainings mit dem Ziel des Erhalts und der Optimierung gesundheitlicher Bedingungen. Erlernen Sie die wesentlichen Grundlagen für die Entwicklung zielgerichteter, kundenorientierter Stundenziele. Des Weiteren erwerben Sie Wissen in Bezug auf die Umsetzung formulierter Lehrziele und lernen die wesentlichen Aspekte der erfolgreichen sowie wirkungsvollen Vermittlung von Inhalten kennen.

ERARBEITEN EINES ÜBUNGSKATALOGES

Im Mittelpunkt steht die Erarbeitung eines Kataloges mit unterschiedlichen Übungen für die verschiedenen Phasen einer Kursstunde. Aus diesem Repertoire schöpfen Sie die Gestaltung Ihrer eigenen abwechslungsreichen Yoga Stunde.

COACHING

Hier werden die beiden besonderen Interaktionsformen Beratung und Coaching behandelt. Neben Anwendungsfeldern, Ablauf, unterschiedlichen Formen und Zielgruppen, liegt der Schwerpunkt auf konkret anwendbaren Strategien und Techniken, die anschließend in der Praxis erprobt werden können.

ADJUSTMENTS

Als Trainer können Sie ebenfalls taktile Hinweise zur Unterstützung der Durchführung von Varianten und Variablen der Yogaübungen geben. Diese erlernen Sie hier.

Praktisches Üben des Unterrichtens aller Stundenabschnitte der Asana-Praxis

Das praxisnahe Modul gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre theoretischen Grundlagen und Übungen körperlich zu erproben. Es erwarten Sie jede Menge Asana-Praxis, Übungen zu den Atemtechniken und Meditation.

EINWEISUNG IN EIN EXEMPLARISCHES KURSPROGRAMM

Sie erhalten hier Beispiele für Kursstundenprogramme, die Ihnen den Einstieg in Ihre ersten eigenen Stunden als Yoga-Trainer erleichtern.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrungen sind für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung notwendig.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel