Bild

Alles im Preis inklusive

  • Skript

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Evaluiertes Coaching-Konzept inkl. Unterlagen

Ausbildung zum 10+ Gesundheitscoach in Köln

Coachen Sie Ihre Kunden zu einem längeren Leben und verändern Sie dieses nachhaltig. In der Ausbildung in Köln vermitteln wir Ihnen unser erfolgreiches Beratungskonzept „10+ Gesundheitscoaching“.

Übersicht
Bild

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

2 Präsenztage (20 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Auch am Standort Köln können Sie die Ausbildung zum 10+ Gesundheitscoach absolvieren und sich eingehend mit dem 10+ Beratungskonzept für eine nachhaltige Gesundheitsförderung auseinandersetzen. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Psychosoziale Gesundheitsförderung und der Fachhochschule für Sport und Management in Potsdam entwickelte die AHAB-Akademie das 10+ Gesundheitscoaching speziell für diese Ausbildung. Wissenschaftlicher der University Cambridge konnten die Wirksamkeit nachhaltiger Änderung des Gesundheitsverhaltens nachweisen und gehen sogar davon aus, dass gesundheitsfördernde Maßnahmen die Lebenserwartung eines Menschen um 10 Jahre oder mehr erhöhen kann. Diese Erkenntnis wird in der Ausbildung zum 10+ Gesundheitscoach aufgegriffen, welche Ihnen zusätzlich die Gelegenheit bietet das Portfolio eines Gesundheitscoaches umfassend zu betrachten. Als Gesundheitsberater begleiten Sie Ihre Klienten nachhaltig und motivieren sie zu einem dauerhaft gesünderen Lebensstil. Vor allem Kunden, die aufgrund eines ungesunden Lebensstils erkrankt sind (z.B. Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Stresssymptome) ziehen einen Vorteil aus der gemeinsamen Arbeit mit Ihnen. Genau dort setzen Sie als 10+ Gesundheitsberater an!

Ein Hauptaugenmerk dieser Ausbildung liegt in der Vermittlung theoretischen Wissens zu den Bereichen Gesundheitscoaching, gesunde Ernährung, Stressbewältigung und gesundheitsfördernde Bewegungsformen. Des Weiteren stellt die Anamnese und Diagnostik Ihrer Kunden einen wesentlichen Aspekt im Gesundheitscoaching dar. Diese Informationen sind wichtig in der Entwicklung der individuellen Gesundheitsmanagement-Strategie (Analyse, Planung, Realisation, Kontrolle). Diesbezüglich lernen Sie praxistaugliche Analysemethoden kennen, die der Planung gesundheitsfördernder Maßnahmen für Ihre Klienten dienen. Als 10+ Gesundheitscoach ist es Ihre Aufgabe Möglichkeiten zu schaffen die intrinsische Motivation Ihrer Kunden zu steigern und dabei stets kundenorientiert zu arbeiten. Starten Sie jetzt und motivieren Sie Ihre Klienten zu einem nachhaltig gesunden Lebensstil als 10+ Gesundheitscoach / Gesundheitsberater bei der AHAB-Akademie in Köln!

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

EINFÜHRUNG IN DAS 10+ COACHINGPROGRAMM

Bei der Entwicklung des 10+ Gesundheitsprogrammes wurden hauptsächlich fundierte wissenschaftliche Studien, Untersuchungen und Erkenntnisse berücksichtigt, die Sie in diesem Einstiegsmodul kennenlernen. Diesbezüglich werden Ihnen auch die Grundlagen des Coachings vermittelt.

ANAMNESE UND DIAGNOSTIK

Das erste Kennenlernen ist für eine optimale Zusammenarbeit ein wichtiger Aspekt, aber auch das weiterführende Coaching und entsprechende Zielvereinbarungen. Dieses Modul fokussiert sich demnach auf Ihre Klienten und, wie Sie diese fachkompetent einschätzen sowie einordnen. Anhand systematischer Fragestellungen im Erstgespräch können Sie später gewisse Faktoren bestimmen. Adäquate Tests zur Fragestellung des Fitness- und Gesundheitszustanden werden für eine umfassende Diagnostik erlernt und praxisnah erprobt. Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt daher in diesen und weiteren Testmethoden.

ZIELVEREINBARUNG

Zusammen mit Ihren Kunden treffen Sie mithilfe der Testergebnisse und weiteren Informationen konkrete Zielvereinbarungen. Durch die Anregung intrinsischer Motivation kann eine dauerhafte Lebensstiländerung erzielt werden. Aus diesem Grund ist es Ihre Aufgabe individuell auf den Kunden einzugehen und Unterstützung zu leisten. In diesem Modul lernen Sie daher die strukturierte Erarbeitung solcher Zielvereinbarungen.

AUSWAHL NOTWENDIGER TRAININGSMAßNAHMEN

Im Vordergrund der ausgewählten Maßnahmen sollte ein positives Trainingserlebnis stehen, um die intrinsische Motivation aufrecht zu erhalten.

PHASEN IM BERATUNGSPROZESS

In dieser Einheit setzen Sie sich mit den verschiedenen Phasen des Beratungsprozesses auseinander. Hierbei ist es wichtig zu erkennen, in welcher Phase sich Ihre Kunde akut befindet und welche darauffolgenden Maßnahmen im nächsten Schritt ergriffen werden sollen. Diesbezüglich steigern Sie Ihre Coachingkompetenzen, um die Anforderungen im Beratungsprozess zu erfüllen.

MOTIVATION ZUR VERHALTENSÄNDERUNG

Wie bekommen Sie Ihren Kunden dazu einen nachhaltig gesunden Lebensstil zu etablieren? Zur Beantwortung dieser Fragestellung stellt Ihnen dieses Modul das „Stage Of Change Model“ vor, welches für Sie als 1ß+ Gesundheitscoach eine hilfreiche Unterstützung beim Einschätzen und Durchlaufen der Phasen ist. Mittels dessen können Sie geeignete Trainingsprogramme für Ihre Kunden entwickeln.

EINBINDUNG DES SOZIALEN UMFELDES

Ein wichtiger Aspekt bei der nachhaltigen Umsetzung von Gesundheitsmaßnahmen ist die Einbindung des sozialen Umfeldes Ihrer Klienten. Nutzen Sie die Erkenntnis darüber für eine erfolgreiche Arbeit mit Ihren Kunden. Den sinnvollen Einsatz dessen erlenen Sie in diesem Modul.

FEEDBACKGESPRÄCHE UND RÜCKFALLPRÄVENTION

Die dauerhafte Etablierung der getroffenen Maßnahmen ist einer der größten Herausforderungen für Sie und Ihre Kunden. Feedbackgespräche sind daher sinnvolle Maßnahmen, um einem Rückfall vorzubeugen. Diese Moduleinheit zeigt Ihnen diverse Methoden der Rückfallprävention auf.

DOKUMENTATION DES COACHINGERFOLGES

Mithilfe von schriftlichen Protokollen oder visuellen Darstellungen, können Sie Ihre Arbeit und den Erfolg/die Entwicklung Ihres Kunden optimal festhalten. Hier lernen Sie daher diverse Möglichkeiten der Dokumentation kennen.

EINWEISUNG IN DEN PROGRAMMABLAUF

In diesem Modul können Sie Ihr neu erworbenes, theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen und lernen konkrete Programmabläufe kennen. Fallbeispiele veranschaulichen Ihnen mögliche Vorgänge, wobei immer in 3 Schritten vorgegangen wird: Step 1 – Diagnostik und Probephase, Step 2 – Veränderungsphase und Step 3 – Festigungphase.

Voraussetzung
 

Eine Vorbildung im Gesundheitsbereich ist notwendig.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebot

Bildungslevel:

Mehr Infos

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt