Bild

Bild 030 338419800 // Bild info(at)ahab-mfg.de // Bild Montag-Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Bild

Changemanagement-Prozesse: Auswirkungen auf die Mitarbeitergesundheit

Inhouse-Angebot

Übersicht
Bild

990 €

Bild

4 Stunden

Bild
Bild

Fortbildungsnachweis

Zusatzleistung

Interesse? Fragen?

Wir beraten Sie gerne unter:

030 / 3384 1980 42

info(at)ahab-mfg.de

Kursbilder

Bundesweit nach Kundenwunsch

Beschreibung

Der Wandel ist in allen Bereichen der Wirtschaft ein ständiger Begleiter der Mitarbeiter und Vorgesetzten geworden. Wenn ein Unternehmen bestehen will, kann es sich diesem Prozess nicht entziehen. Veränderungen schüren bei den Mitarbeitern jedoch häufig auch Ängste. Werden diese Ängste nicht ernst genommen, besprochen und aufgelöst, entstehen Demotivation, innere Blockaden und psychische Beeinträchtigungen. Häufig führt das langfristig zu innerer Kündigung, Krankheit oder hoher Fluktuation. Alle diese Szenarien können einfach vermieden werden. Durch eine entsprechende Kommunikation, begleitende Prozesse sowie gesundheitsfördernder Maßnahmen. Diese Fortbildung bieten wir als Workshop an, bei dem konkrete Schritte für eine innerbetriebliche Veränderungssituation abgeleitet werden oder in Form eines Vortrages oder eines Seminars, bei dem grundsätzliche Handlungsstrategien und Maßnahmen vorgestellt werden.

Zielgruppe
 

Alle an diesem Thema Interessierte, die die Notwendigkeit betrieblicher Veränderungen auch für die Gesundheitsförderung nutzen und gesundheitliche Gefährdungen der Mitarbeiter vermeiden wollen.

Methode
 

Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Übungen und Praxisbeispiele

Besonderheiten
 

Dieses Thema ist auch als Workshop oder Vortrag möglich.

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Themen:

  • Changemanagement: Mitarbeiterführung in Veränderungssituationen – Sicher segeln in stürmischen Zeiten
  • Erfolgsorientierter Umgang mit negativen Emotionen – Eigene und fremde Emotionen verstehen und nutzen

 

Lehrplan
 

  • Der individuelle Veränderungsprozess

    • Phasen des Veränderungsprozesses
    • Motive und Hemmnisse
    • Gesundheitliche Auswirkungen

  • Gestaltung des Veränderungsprozesses

    • Veränderbare und nicht veränderbare Bedingungen und Eigenschaften von Mitarbeitern
    • Individuelle Führung und Einbeziehung der Mitarbeiter
    • Richtige Kommunikation in Veränderungssituationen
    • Eigenverantwortliche, leistungsorientierte Arbeitsweise der Mitarbeiter erreichen
    • Gesundheitliche Gefährdung vorbeugen