Bild

Bild 030 338419800 // Bild info(at)ahab-mfg.de // Bild Montag-Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Bild

Praxis BGF – Psychische Gefährdungs­beurteilung durchführen

Ausbildung im Bereich Mitarbeiter- und Firmengesundheit

Übersicht
Bild

199 €

Bild

1 Präsenztag

Bild

Fortbildungsnachweis

Bild

8 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, Köln und Brandenburg möglich!

Ratenzahlung möglich

Zusatzleistung

Teilnehmerunterlagen

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite

AN FOLGENDEN STANDORTEN

Berlin Köln

Beschreibung

Die Bedeutung und der Einfluss psychischer Faktoren in der Arbeitswelt hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Gem. §5 ArbschG sind alle Unternehmen, verpflichtet psychische Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen! Darin sind jedoch viele Unternehmen und zum Teil auch die durch sie beauftragten Fachkräfte sehr unerfahren. Psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu beurteilen, bedeutet diese in Erfahrung zu bringen, was eine hohe Herausvorderung mit sich bringt. 

In unserer Fortbildung bekommen Sie alles an die Hand, was Sie benötigen, um eine rechtskonforme psychische Gefährdungsbeurteilung durchzuführen: eine Einweisung in die Instrumente zur Erhebung psychischer Belastungen (wir stellen Ihnen in diesem Praxis-Seminar verschiedene Formen von Analyseinstrumenten vor, sodass Sie in Ihrer Praxis eine passende Auswahl treffen können), Unterlagen für alternative Erfassungsformen, wie z.B. Workshops, und den Erfahrungsschatz der Dozenten.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Voraussetzung
 

keine Vorerfahrung notwendig

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel