Bild

Bild 030 338419800 // Bild info(at)ahab-mfg.de // Bild Montag-Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Bild

Mitarbeiterbefragungen

Inhouse-Angebot

Übersicht
Bild

individuelles Angebot

Bild

unbestimmt

Bild

Individualcoaching

Zusatzleistung

Interesse? Fragen?

Wir beraten Sie gerne unter:

030 / 3384 1980 42

info(at)ahab-mfg.de

Kursbilder

BUNDESWEIT NACH KUNDENWUNSCH

Beschreibung

Ungünstige Arbeitsbedingungen beeinflussen leicht die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter, die Gesundheit und die Arbeitsleistung beeinträchtigen. Um einen nachhaltigen Erfolg gesundheitsfördernder Maßnahmen sicherstellen zu können, führen wir Analysen in potentiell belastenden Bereichen durch, die direkt oder indirekt die Arbeitsleistung, Motivation und Gesundheit bewerten. Dadurch wird gewährleistet, dass die tatsächlichen Ursachen erkannt und Interventionsmaßnahmen passgenau ausgewählt werden.Die AHAB-Akademie arbeitet stets schnell und zuverlässig sowie unter Maßgabe bestehender Datenschutzrichtlinien. So werden die Ergebnisse durchgeführter Untersuchungen innerhalb kürzester Zeit dem Auftraggeber zugeführt und präsentiert. Aufgrund unserer Erfahrung wissen wir, dass die Befragten ein schnelles Feedback wünschen, so dass der Spannungs-bogen zu den angebotenen Verbesserungsmaßnahmen aufrecht erhalten bleibt und diese auch angenommen werden!Die AHAB-Akademie arbeitet mit verschiedenen Universitäten im Bereich Forschung und Entwicklung zusammen. Es ergeben sich daher immer Möglichkeiten, an Forschungsvorhaben teilzunehmen und somit eine hochwertige Analyse kosten-neutral durchführen zu können.

Inhalte

Erhebungsinstrumente

Zur Auswahl der Erhebungsinstrumente wird eine Sichtung bestimmter Fragebögen unternommen, welche die interessierenden Indikatoren erheben:

  • Arbeitsmotivation
  • Arbeitszufriedenheit
  • Mitarbeitergesundheit (Schwerpunkt psychosoziales Wohlbefinden)
  • Wahrnehmung der Führung
  • Soziale Beziehungen (Wir-Gefühl)
  • Wahrnehmung einer Organisationskultur.

 

Als Auswahlkriterien wurden folgende Maßstäbe gewählt:

  • Diagnostik von Indikatoren für oben genannte Zieldimensionen
  • Nachgewiesene Konstruktvalidität, -reliabilität und interne Konsistenz in wissenschaftlichen Untersuchungen

 

Ergänzend zur Befragung können im Unternehmen strukturierte Mitarbeiter- und Führungskräfte-Interviews durchgeführt werden. Hierbei werden Belastungsfaktoren hinterfragt, die zu arbeitsbedingten Gesundheitsbeeinträchtigungen führten oder führen können. Dadurch soll in Erfahrung gebracht werden, ob die Zieldimensionen des Erhebungsinstrumentes und die Itemanzahl je Dimension qualitativ und quantitativ auf die innerbetrieblichen Belange angepasst werden müssen.