Datenschutzeinstellungen

Mit dem Klick auf „Bestätigen“ erlauben Sie uns, entsprechend Ihrer Auswahl, die Verwendung von Cookies, Pixeln und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien zum Betrieb unserer Webseite, zur Speicherung Ihrer Präferenzeinstellungen oder auch zu Statistik- und Marketingzwecken (z.B. Anzeige personalisierter Inhalte). Die Daten, die wir darüber in Erfahrung bringen, können an Dritte (z.B. Google, Facebook, Instagram) zu Marketingzwecken weitergegeben werden. Sie können Ihre Einstellung jederzeit ändern. Soweit Sie der Nutzung von Tracking Technologien zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in die USA übermittelt werden. Die USA sind ein unsicherer Drittstaat, in dem kein mit EU-Standards vergleichbares Datenschutzniveau besteht. Im Falle bestimmter Anbieter, wie z.B. Google, Facebook, YouTube und Vimeo, werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie (enthalten in der Datenschutzerklärung. Darin gibt es auch Infos dazu, wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke verwenden, z.B. zur Sicherheit und Zuverlässigkeit, Interaktion mit unser Webseite).

Bild

§20-Hinweis

Seit dem 01.01.2021 werden deutlich höhere Umfänge bei der Anerkennung Ihrer Grundqualifikation von der Zentralen Prüfstelle für Prävention eingefordert. Informieren Sie sich bitte vor dem Besuch einer §20-anerkannten Zusatzqualifikation bei uns, ob Ihre Grundqualifikation ausreicht. Informationen finden Sie dazu im Leitfaden Prävention. WICHTIG: Bis zum 31.03.2021 dürfen die Einweisungen in die Kursprogramme (Zusatzqualifikation) auch in den Lehrformaten Livestream und Online-Learning stattfinden! Nutzen Sie diese flexible Form der Wissensvermittlung!

Mehr Infos

x

Anerkannte(r) KursleiterIn für § 20 Präventionskurse werden!

Bis 31.03.2021 dürfen Einweisungen in die Kursprogramme auch im Livestream oder im Online-Learning erfolgen. Die erhaltenen Zertifikate haben für Ihre Beantragung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention die gleiche Anerkennung wie die aus dem Präsenzunterricht!

Folgende Voraussetzungen sind für eine Anerkennung bei den Krankenkassen seit diesem Jahr notwendig:

  • Eine ausreichende Grundqualifikation:
    • Sie müssen als Anerkennung Ihrer Grundqualifikation zur Durchführung von § 20 SGB 5 Präventionskursen einen handlungsfeldbezogenen staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss absolviert haben.
  • Zusätzlich müssen Sie für das jeweilige Handlungsfeld nachweisen:
    • fachwissenschaftliche,
    • fachpraktische und
    • fachübergreifende Kompetenzen
    • Im Handlungsfeld Stressmanagement und Entspannung sind das bspw. 720 Stunden! Diese können auch im Rahmen Ihres Studiums (max. 60%) und durch zusätzliche Qualifizierungsmaßnahmen (40%) an staatlich anerkannten Aus- Fort- und Weiterbildungsanbietern erworben worden sein. Es müssen 90 Zeitstunden fachpraktische Erfahrung enthalten sein. Sollten Sie diese nicht nachweisen können, haben Sie die Möglichkeit diese durch Weiterbildungen bei der AHAB-Akademie zu erwerben. Lassen Sie sich dazu von unserem Kundenservice beraten.
  • Sie müssen eine Einweisung in das Präventionskurskonzept (Zusatzqualifikation) nachweisen. Diese erhalten Sie bei der AHAB-Akademie. Eine Übersicht der möglichen Themen finden Sie hier.
  • Die Prüfung Ihrer Voraussetzungen und somit Ihre Eignung übernimmt die Zentralstelle für Prävention.

Alle Informationen zu den neuen Anforderungen ab 01.01.2021 dazu finden Sie im Leitfaden Prävention


Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das Jahr 2021!

Neujahrs Worshops

Exclusive Workshops als Livestream

Jetzt ist Zeit für etwas Neues – starten Sie mit neuem Wissen in das neue Jahr!

Wann haben Sie zum letzten Mal etwas Neues ausprobiert? Entdecken Sie interessante Themen mit unseren Neujahrs-Workshops als Livestream bequem von zu Hause. Unsere Workshops sind ortsunabhängig und ermöglichen Ihnen so maximale Flexibilität!

Hat Sie ein Thema begeistert und Sie möchten Ihr Wissen vertiefen? Dann bekommen Sie zusätzlich den Preis des Workshops auf Ihre weiterführende Ausbildung gutgeschrieben.

Übersicht der Livestream-Workshops

  • Yogaflow 18.01.2021, 17:00-20:00 Uhr

    Dauer: 3 Std. | Preis: 35 €

    Eine flowige Vinyasa Sequenz führt Sie und Ihr Sein in die ruhige tiefe stille des Yin Yoga. Wenn alles ruhiger geworden ist, in Ihnen, vertieft Yoga Nidra diese regenerative Entspannung noch mehr. Der Kick für Ihr Immunsystem und eine Wohltat für Ihre Seele!

    Anmelden

  • Brainsport für Kids 19.01.2021, 17:00-20:00 Uhr

    Dauer: 3 Std. | Preis: 35 €

    BrainSport verbindet die Linke und Rechte Gehirnhälfte, steigert die Netzwerkaktivität im Gehirn und verbessert die Koordination des Menschen. Durch die Bewegung, die Wahrnehmung und Kognition steigern Sie die Leistungsfähigkeit der Kinder. Die Übungen machen zudem Spaß und sind einfach zu praktizieren.

    Anmelden

  • Entspannungsworkshop 20.01.2021, 17:00-20:00 Uhr

    Dauer: 3 Std. | Preis: 35 €

    In diesem Workshop erfahren Sie, was sich hinter den Begrifflichkeiten verbirgt. Erste Übungen und Techniken aus dem Bereich Stressmanagement treffen auf praktische Entspannungseinheiten. Sie erleben am eigenen Körper wie Sie sich durch Autosuggestion und gezielte Veränderung Ihres Muskeltonus selbst in die Tiefenentspannung versetzen können.

    Anmelden

  • Kinderyoga 21.01.2021, 17:30-20:30 Uhr

    Dauer: 3 Std. | Preis: 35 €

    Der natürliche Bewegungsdrang von Kindern ist ein wichtiger Bestandteil der kindlichen Entwicklung und zeigt auf, wie wichtig es ist täglich Bewegungsanlässe zu bieten. Im Kinderyoga lernen Kinder ihren Körper nochmals auf einer anderen Ebene kennen, werden achtsamer, stärker und ausgeglichener. Abwechslungsreiche Yogastunden vermitteln unterschiedliche Thematiken, regen zu mehr Bewegung an und unterschützen die Kreativität der Kinder.

    Anmelden

  • Mentales Coaching mit allen Sinnen 22.01.2021, 17:00-20:00 Uhr

    Dauer: 3 Std. | Preis: 35 €

    Hören, Schmecken, Riechen, Fühlen und Sehen. Über die Sinnesorgane nehmen wir viele Eindrücke auf. Diese Kanäle können gezielt für die Verbesserung der Mentalen Stärke eingesetzt werden. Ein Workshop über den achtsamen Umgang mit Ihren Sinnen, um Ihren Geist zu fokussieren und Ihre innere Stärke zu erwecken.

    Anmelden

  • Nutze die Macht deiner Gedanken durch Affirmationen 23.01.2021, 10:00-13:00 Uhr

    Dauer: 3 Std. | Preis: 35 €

    Möchten Sie leichter Ihre Ziele erreichen oder lang erwünschte Verhaltensveränderungen in Angriff nehmen? In diesem Workshop erfahren Sie, wie Affirmationen (persönliche motivierende Leitsätze) erstellt, angewendet und verinnerlicht werden.

    Anmelden

  • Mobility Basics 24.01.2021, 12:00-15:00 Uhr

    Dauer: 3 Std. | Preis: 35 €

    Mobility Training definiert sich als bewegungsförderndes Bindeglied zwischen Stretching und Krafttraining. Zum einen soll es eine Aufklärung über Mobility geben und das Verständnis, welche mechanischen und neurologischen Einflüsse es gibt, bzw. welche Strategien es gibt, um die Mobilität unterschiedlicher Personengruppen effektiv und zielführend zu steigern. Dieser ganzheitliche Ansatz, der den aktuellen Stand der Wissenschaft mit jahrelanger Erfahrung aus der Praxis kombiniert, wird anschaulich vermittelt.

    Anmelden