Bild

Bild 030 338419800 // Bild info(at)ahab-mfg.de // Bild Montag-Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Bild

Wartungstipps für das System Mensch - Eine Reise in die Bedienungsanleitung

Inhouse-Angebot

Übersicht
Bild

ab 590 €

Bild

1 bis 2 Stunden

Bild

Teilnahmebescheinigung

Zusatzleistung

Interesse? Fragen?

Wir beraten Sie gerne unter:

030 / 3384 1980 42

info(at)ahab-mfg.de

Kursbilder

Bundesweit nach Kundenwunsch

Beschreibung

Wer weiß denn schon so genau, wann seine eigenen Belastungsgrenzen überschritten sind bzw. wann Mitarbeitern die Puste ausgehen könnte? „Ein Versuch macht klug“ ist in der Regel die Strategie. Ob als Leistungsträger oder als verantwortliche Führungskraft, man wird schon sehen, wie lange es gut geht.

Die Spätfolgen von Leistungsüberforderungen können jedoch dramatisch sein!

Wir geben Ihnen einen interessanten Einstieg in die Physiologie des Menschen und erklären Ihnen auf humorvolle Weise, wo menschliche Grenzen sind und woran man Grenzerfahrungen bei sich selbst oder bei Mitarbeitern erkennen kann.

Wir orientieren uns bei diesem Vortrag/Workshop an technischen Geräten und ihrer Bedienungsanleitung. Gehören Sie auch zu den Personen, die erst einmal die Geräte ausprobieren und sich nur die Bedienungsanleitung durchlesen, wenn Sie nicht weiterkommen? Häufig stehen in Bedienungsanleitungen Dinge, die sehr kompliziert erscheinen, aber schlussendlich doch ganz einfach sind. Wir nehmen uns die Bedienungsanleitung für den Menschen zur Hand und schauen, wie und warum er funktioniert.

Dabei erfahren Sie nicht nur biologische Zusammenhänge, sondern viele Wartungstipps, um möglichst lange und fehlerfrei zu funktionieren.

Zielgruppe
 

Personen, die interessante Einblicke in die biologische Leistungsfähigkeit und ihre Grenzen gewinnen wollen.

Methode
 

Vortrag, Diskussion und Erfahrungsaustausch oder als Workshop

Besonderheiten
 

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Themen:

  • Regenerieren wie die Profis – Lernen aus dem Leistungssport
  • Entspannungstechniken für den Arbeitsalltag

 

Lehrplan
 
  • Leistungsfähigkeit und Leistungsgrenzen des Menschen
  • Wartungsintervalle: Pausen und Freizeit
  • An der Tankstelle: Was braucht der Körper wofür? (Ernährung und Bewegung)
  • Defragmentierung und Abschalten
  • Luft aufpumpen, Prävention und Regeneration