Datenschutzeinstellungen

Mit dem Klick auf „Bestätigen“ erlauben Sie uns, entsprechend Ihrer Auswahl, die Verwendung von Cookies, Pixeln und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien zum Betrieb unserer Webseite, zur Speicherung Ihrer Präferenzeinstellungen oder auch zu Statistik- und Marketingzwecken (z.B. Anzeige personalisierter Inhalte). Die Daten, die wir darüber in Erfahrung bringen, können an Dritte (z.B. Google, Facebook, Instagram) zu Marketingzwecken weitergegeben werden. Sie können Ihre Einstellung jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie (enthalten in der Datenschutzerklärung. Darin gibt es auch Infos dazu, wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke verwenden, z.B. zur Sicherheit und Zuverlässigkeit, Interaktion mit unser Webseite).

Bild

§20-Hinweis

Ab 01.01.2021 müssen Zertifizierungen für §20 Kurse mit deutlich höheren Ausbildungsumfängen im PRÄSENZUNTERRICHT rechnen und damit höhere Kosten einplanen. Nutzen Sie die EINMALIGE CHANCE bis zum 31.12.2020 in eines von unseren §20 SGB 5 anerkannten Kurskonzepten eingewiesen zu werden. Egal ob als 100% Online-Learning, Livestream- oder Präsenzausbildung!

Mehr Infos

x

Anerkannte(r) KursleiterIn für § 20 Präventionskurse werden!

Bis 31.12.2020 sind auch für die Zertifizierung Ausbildungen im Livestream oder Online-Learning zugelassen und vollumfänglich in der Zukunft anerkannt!!

Das benötigen Sie aktuell dafür:

  • Sie müssen zur Anerkennung Ihrer Grundqualifikation zur Durchführung von § 20 SGB 5 Präventionskursen einen handlungsfeldbezogenen staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss absolviert haben.
  • Sie müssen eine Einweisung in das Präventionskurskonzept (Zusatzqualifikation) nachweisen.
  • Erworbene Lizenzen im Livestream oder Online-Learning, die bis zum 31.12.2020 erworben wurden, sind in einer Ausnahmeregelung auch in der Zukunft bis zum 31.12.2020 vollumfänglich anerkannt! Sichern Sie sich diese einmalige Möglichkeit und buchen Sie eine entsprechende Online-Variante bei uns!

Das ändert sich ab dem 01.01.2021:

  • Sie müssen als Anerkennung Ihrer Grundqualifikation zur Durchführung von § 20 SGB 5 Präventionskursen einen handlungsfeldbezogenen staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss absolviert haben.
  • Zusätzlich müssen Sie für das jeweilige Handlungsfeld nachweisen:
    • fachwissenschaftliche,
    • fachpraktische und
    • fachübergreifende Kompetenzen
    • Im Handlungsfeld Stressmanagement sind das bspw. 720 Stunden! Diese können auch im Rahmen Ihrer Studiums (max. 60%) und durch zusätzliche Qualifizierungsmaßnahmen (40%) an staatlich anerkannten Aus- Fort- und Weiterbildungsanbietern (was die AHAB-Akademie ist!) erworben worden sein .
  • Sie benötigen zusätzlich eine Einweisung in das durchzuführende Kurskonzept, worin i.d.R. mindestens 90h je Kurskonzept im Präsenzunterricht vorgeschrieben werden (aktuell sind das zwischen 18-32 Unterrichtseinheiten).

Alle Informationen zu den neuen Anforderungen ab 01.01.2021 dazu finden Sie im Leitfaden Prävention


AHAB-Akademie Inhouse

Sie planen eine Aus- oder Fortbildung für Ihre Mitarbeiter – individuell und firmenintern?
Dann nutzen Sie bitte die Inhouse-Anfrage:

Inhouse-Schulung unverbindlich anfragen
Icon

Qualität

Vielfalt, Erfahrung, Wissenschaft

Icon

praxisorientiert

Transfer der Lerninhalte in Ihren beruflichen Kontext

Icon

Maßgeschneidert

Vorteile individueller Abstimmung

Sie möchten...

  • ... Ihre Mitarbeiter in einem bestimmten Bereich der Gesundheitsförderung schulen?
  • ... Ihrem Unternehmen Reisekosten und Reisezeit ersparen?
  • ... Sicherheit in der Qualität der Aus- oder Fortbildung, die Sie Ihren Mitarbeitern finanzieren?
  • ... keine zusätzlichen Aufwendungen in die Organisation investieren?

Dann sind wir genau Ihr richtiger Ansprechpartner! Nutzen Sie die Vorteile einer betriebsinternen Veranstaltung.

Inhouse-Schulungen stellen immer öfter eine wirtschaftlich attraktive Alternative zu externen Fortbildungen dar, wenn mehr als nur ein einzelner Mitarbeiter im Unternehmen regelmäßig geschult werden soll.

Die Seminarinhalte können optimal auf den individuellen Bedarf Ihrer Mitarbeiter angepasst werden und sich an dem aktuellen Kenntnisstand orientieren, um mögliche Defizite auszugleichen. Praxisbeispiele und Fragen aus dem Arbeitsalltag Ihrer Mitarbeiter können in einem geschützten Rahmen gezielt beantwortet werden, sodass der Transfer der Lerninhalte in den beruflichen Kontext erleichtert wird. Durch die vertrauliche Atmosphäre entsteht ein intensiver Austausch – innerhalb der Gruppe kann effizient gearbeitet werden.

Wir, als Ihr Bildungsberater, stellen das Schulungskonzept, die Schulungsunterlagen und einen qualifizierten und erfahrenen Dozenten, der Ihren Mitarbeitern die Lerninhalte praxisorientiert vermittelt.

Exklusive Inhouse-Angebote:

  • Aerobic-Trainer
  • Betrieblicher Suchtberater
  • Easy-PMR
  • Fachkraft für Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fitnesstrainer A-Lizenz „Professional“
  • Fitnesstrainer B-Lizenz 6 Tage
  • Intensiv-Regeneration
  • Kursleiter für Kraft- und Ausdauertraining
  • Manual Resistance Trainer
  • Organisationsentwicklung Gesundes Arbeiten
  • Osteoporose-Trainer
  • Präventionstrainer (BGF)
  • Sicherheitsbeauftragter (§ 22 SGB VII)
  • Sling Trainer
  • Stressmanagement für Kinder
  • Trainingskonzepte aus der Praxis
  • Workshop Free Weights
  • Workshop Spotting & Corrections

Ihre wirtschaftlichen Vorteile auf einen Blick:

  • Kein Zeitaufwand bei der Organisation
  • Keine Reise- oder Übernachtungskosten
  • Freie Terminwahl
  • Stärkung Ihres Betriebsklimas
  • Steigerung der Attraktivität Ihres Unternehmens am Arbeitsmarkt

Wir stehen Ihnen gerne bei jeder Frage zur Seite und übernehmen die nächsten Schritte der Seminarplanung. So führt Ihre nächste Inhouse-Schulung nicht nur Ihre Mitarbeiter sondern auch Ihr Unternehmen zum Erfolg.

Warum die AHAB-Akademie? Vier gute Gründe:

  • Sie beauftragen mit uns einen vom Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit akkreditierten Bildungsträger (AZAV)
  • Sie erhalten ein im Branchenvergleich herausragendes Verhältnis von Leistung und Preis
  • Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung als Kursanbieter und Ausbildungsinstitut
  • Sie werden von der Qualität unserer praxiserfahrenen und zertifizierten Trainer begeistert sein

Auch in Sachen betriebliches Gesundheitsmanagement stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Egal, ob es sich um die Ergonomie am Arbeitsplatz, Gesundheitstage oder die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter handelt – die AHAB-Akademie macht Ihr Unternehmen gesünder!

Weitere Infos zu unseren Dienstleistungen, zum Institut und den passenden Kontakt finden Sie unter https://ahab-mfg.de/institut/

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Simone Ludewigs

Key Account Managerin


030 9860 1997 61

Allgemeine Geschäftsbedingungen

PDF-Download

Kontakt