Bild

Bild 030 338419800 // Bild info(at)ahab-mfg.de // Bild Montag-Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Bild

Der Fachbereich stellt sich vor

Situation in der Arbeitswelt

Wirtschaft und Gesellschaft wandeln sich so stark wie nie zuvor, bedingt durch Globalisierung, Echtzeitvernetzung im Internet, demografischen Wandel und eine immer stärker werdende allgemeine Verunsicherung. Wir befinden uns in einer Kombination einer nie dagewesenen Komplexität mit einer äußerst ausgeprägten Dynamik. So trifft ein hoher Grad an Vielfalt, Intransparenz und Vernetzung auf Schnelligkeit und sich permanent verändernde Zustände. Die Beanspruchung jedes Einzelnen wird dadurch immer größer, ob im beruflichen oder privaten Alltag. Durch diese stetig steigende Belastung richtet sich der Fokus vermehrt auf Werte wie Gesundheit, Familie und auf sich selbst. Somit aber auch auf die aktuelle Lebenssituation und der damit verbundene Umgebung. Das Verständnis, eine eigene Verantwortung für die persönliche Gesundheit zu tragen, wird stärker und steht im Gegensatz zu der immer noch stark ausgeprägten Orientierung an der Arbeitswelt und dem gesellschaftlichen Status. In diesem sich verändernden Verständnis von Gesundheit und Lebensgestaltung befindet sich der Schnittpunkt zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement als Chance

Aktuell besteht keine ernsthafte Diskussion mehr über Sinnhaftigkeit und Erfolgsaussichten von Gesundheitsmanagement und -Förderung. Es liegen eine Vielzahl valider Daten aus Theorie und Praxis vor, die sowohl den qualitativen, als auch quantitativen Erfolg von gezieltem Gesundheitsmanagement belegen. Firmen und Arbeitgeber haben verstanden, dass die aktuelle, aber vor allem die zukünftige Situation am Arbeitsmarkt es zwingend erforderlich macht, in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu investieren. Ob es die Folgen des demografischen Wandels, der Mangel an Nachwuchskräften, aber auch die stetig steigende Beanspruchung der Mitarbeiter ist, die Gefährdungsquellen für Firmen und Mitarbeiter sind erkannt. Was fehlt, ist die Handlungskonsequenz! Eine echte und langfristig angelegte Entscheidung, Gesundheit als elementarer Bestandteil der Firmenkultur zu etablieren. Mitarbeiter setzen eine Unterstützung im Bereich Gesundheitsförderung immer mehr voraus. Neben der Leistungs- und Produktivitätssteigerung bieten sich hier auch für die Mitarbeiterbindung und Neugewinnung große Chancen für Firmen.

Aus einer Vielzahl von Angeboten gilt es aber, die passenden Angebote zu filtern und gleichzeitig ein effektives Managementsystem aufzubauen. Ziel muss es sein, eine Prozessorientierung zu sichern, vergleichbar mit anderen betriebswirtschaftlich orientierten Abläufen in einer Firma. Zukünftig wird nicht mehr entscheidend sein, dass man etwas getan hat, sondern was getan wurde und wie erfolgreich die Maßnahmen waren. Der "return of invest" darf keine reine Begrifflichkeit bleiben, sondern muss konkret aufgezeigt werden können. Hier setzen wir als Institut für Mitarbeiter- und Firmengesundheit der AHAB-Akademie an. Effektivität und Messbarkeit, gepaart mit Motivation und Freude an der Gesundheit sind unsere Zielstellungen. Dies bieten wir Ihnen nicht nur an, sondern werden Ihnen die Erfolge auch belegen. Aus dem Grundinteresse des Menschen und Mitarbeiters nach Gesundheit und Wohlbefinden einerseits und dem Interesse des Arbeitgebers nach Leistungsfähigkeit und Produktivität auf Verhaltens- und Verhältnisebene auf der anderen Seite, ist es unsere Aufgabe, die richtigen Maßnahmen und Schritte anzubieten sowie die Interessen bestmöglich verbinden.

 

Institut für Mitarbeiter- und Firmengesundheit

Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung, einem umfangreichen Mix aus Wissensvermittlung, praktischen Anwendungen und individueller Betreuung. So sichern wir die erfolgreichen Einführung und Optimierung eines prozessorientiertem Systems zur ganzheitlichen Förderung der betrieblichen Gesundheit. Dabei gehen wir gezielt und effektiv vor. Auf die entsprechenden Analysen folgen passende Maßnahmen, ein Controlling und stetige Anpassung aller Maßnahmen. Wir setzen Ihre Investitionen für Ihren unternehmerischen Erfolg ein und lassen uns an klaren Kennzahlen messen. Neben dieser unternehmensspezifischen Vorgehensweise können Sie unsere Leistungen natürlich auch punktuell und standardisiert buchen. Am Anfang steht immer die Idee! Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie anhand Ihrer Wünsche, aber auch Ihrer Ziele und Budgets. Ihr unternehmerischer Erfolg ist unser Ziel. Unsere Mission lautet: "Wir machen Menschen gesünder". Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

Unsere Stärken

Wir überzeugen durch einzigartige Weiterentwicklung!

Unser hauseigener Bereich Forschung & Entwicklung stellt die Grundlage unserer permanenten und gelebten Weiterentwicklung dar. Stets auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft kooperieren wir mit staatlichen und privaten Hochschulen sowie mit verschiedenen Partnern der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung. Inhaltliche Vielfalt auf wissenschaftlicher Grundlage mit innovativen Lernmethoden zu verbinden, hat für uns höchsten Stellenwert.

Außerdem sind Netzwerke mit freiberuflichen Dozenten, ehemaligen Teilnehmern und Fach- und Interessensverbänden ein elementarer strategischer Baustein und eine maßgebliche Ressource unserer Akademie.Wir überzeugen durch einzigartiges Know-How!

Der wirtschaftliche Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung steht schon lange nicht mehr in Frage, genauso wie die Potentiale guter Kompetenzentwicklung. Eine der wichtigsten Kernkompetenzen der AHAB-Akademie ist es, diese beiden Aspekte miteinander zu verbinden! So sind unsere langjährigen Erfahrungen, zusammen mit unserer transfersichernden Arbeitsweise, die Grundlage für eine erfolgreiche gesunde Personal- und Organisationsentwicklung. Dabei arbeiten wir natürlich unter höchsten Qualitätsansprüchen.

Die AHAB-Akademie ist ein staatlich zertifizierter Bildungsträger nach AZWV. Die "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung" (AZWV) ist eine Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit vom 16. Juni 2004 gem. § 87 SGB III und regelt die Akkreditierung von fachkundigen Stellen und die Zertifizierung von Bildungsträgern und Bildungsmaßnahmen. Zusätzlich wurden unsere Ausbildungen und Kurse im Bereich der Prävention gemäß § 20 SGB V durch unabhängige Gutachter, wie z. B. den medizinischen Dienst der Spitzenverbände der Krankenkassen sowie durch Vertreter universitärer Einrichtungen, wie z. B. der Humboldt-Universität zu Berlin geprüft und mit den Prädikaten "gut bis exzellent" bewertet.

Wir begeistern durch Begeisterung!

Wir verstehen unser Tun und Handeln als eine zukunftsweisende Aufgabe. Dabei arbeiten wir mit Herz und Begeisterung für unsere Themen und dem Ziel, auch Sie mitzunehmen und zu begeistern. Es ist der Moment in Ihrem Gesicht, der uns antreibt, wenn Sie mit uns die Vorteile erkennen, die sich für Sie und/oder Ihre Firma aus der Kombination von Gesundheitsförderung und Kompetenzentwicklung ergeben. Ihre Zukunft ist unser Antrieb.

 


Was wir Ihnen bieten

 

Analysen und Beratungen

Für ein gezieltes und erfolgreiches Gesundheitsmanagement und die dazu passende Beratung bedarf es grundlegender Analysen der IST-Situation. Wie ist der aktuelle Gesundheitszustand der Mitarbeiter, wie werden die Arbeitsbedingungen empfunden oder wie steht es um die Motivation? Diese und viele andere Informationen gilt es, repräsentativ und wissenschaftlich fundiert zu erheben. Die AHAB-Akademie führt diese Analysen bereits seit vielen Jahren erfolgreich durch. Neben umfangreichen Modulen der Befragung werden Gesundheitstestierungen und Check-ups als erfolgreiches Mittel der Erhebung genutzt. Hier zeigt sich oft, dass gerade der persönliche Kontakt während der Testreihen sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet, im Einzelgespräch Mitarbeiter zu motivieren, aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu unternehmen.

 

Seminare und Workshops

Die Vermittlung von Wissen, Fähigkeiten oder praxisnahen Anwendungsmöglichkeiten der Gesundheitsförderung für Mitarbeiter und Führungskräfte sind Zielstellungen unserer Seminare und Workshops. In 5 Themenblöcken bieten wir Ihnen verschiedene Module an, mit denen Sie gezielt gesundheitsrelevantes Wissen und deren Anwendungsmöglichkeiten erlernen können. Alle Angebote werden im Vorfeld persönlich mit Ihnen auf die Gegebenheiten Ihrer Firma abgestimmt, somit erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter, steigern die Motivation und bieten Ihren Führungskräften die Chance zur Weiterentwicklung.

 

Gesundheitsfördermaßnahmen - Coaching und Prävention

Ein gesunder und ausgewogener Lebensstil ist die beste Gesundheitsvorsorge und gleichzeitig der beste Weg, Leistungsfähigkeit, Motivation und Mobilität bis ins hohe Alter zu gewährleisten. Mitarbeiter auf diesem Wege zu begleiten, zu fördern und langfristig Ihren Lebensstil positiv zu verändern, dadurch zusätzlich lebensstilbedingte Risikofaktoren zu vermeiden, ist Aufgabe unseres Coachings und unserer Präventionskurse. Wir bieten individuelle Coachingmaßnahmen, die sich der allgemeinen Lebensweise (10+ Coaching) oder speziellen Themen (z.B. Burnout - Präventionscoaching) widmen, aber auch Gruppenangebote, in denen Sie im Team aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun können. Wir ermöglichen Ihnen, die Grundlagen einer gesunden Lebensweise praxisnah und individuell zu erlernen und umzusetzen.

 

Aus- und Fortbildungen

Aus- und Fortbildungen sind seit 12 Jahren Hauptbestandteil und Kernkompetenz der AHAB-Akademie. Langjährige Erfahrung, gepaart mit stetiger Anpassung und Forschung sichern jederzeit eine qualitativ hochwertige, praxisorientierte und wissenschaftliche fundierte Ausbildung. Ob im Einsatz in der eigenen Firma oder im freiberuflichen Bereich als Berater, Coach oder Trainer, wir bieten Ihnen für den Bereich Gesundheitsmanagement und -förderung die bestmöglichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit.

Im Rahmen unserer stetigen Weiterentwicklung bieten wir zusätzlich seit Herbst 2012 gemeinsam mit der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam Aus- und Weiterbildungen an. Die Kooperation kam im Zuge einer umfangreichen Zusammenarbeit bei der Entwicklung eines neuen Studiengangs im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung (Master of Workplace Health Promotion, ab Oktober 2014) zustande. Neben der gemeinsamen Entwicklung dieses Studiengangs konnten wir eine neue Qualitätsstufe unserer bestehenden Angebote sichern, welche Sie als Teilnehmer im Rahmen eines Hochschulzertifikates bestätigt bekommen.

Zu diesen hochschulzertifizierten Ausbildungen gehört z. B.der

  • "Geprüfte Ergonomieberater",
  • aber auch die "Fachkraft für Betriebliche Gesundheitsförderung"
  • oder die Ausbildung zum "Betrieblichen Gesundheitsmanager".

 

Events und Specials

Gesundheit und deren Förderung haben viele Gesichter. Vielleicht ist ein Familien-Firmen-Event der passende Einstieg oder eine schöne Abwechslung für das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung? Vielleicht aber auch ein Gesundheitstag, der Ihnen jenseits der klassischen Testmöglichkeiten neue Ideen, Anreize oder kleine Workshops bietet, welche Ihre Mitarbeiter motivieren werden, aktiv etwas für sich zu tun?

Seit vielen Jahren unterstützen wir unsere Kunden und Partner dabei, Gesundheitsevents in Ihren Firmen lebendig zu gestalten. Mit Spaß und praxisnaher Wissensvermittlung bringen wir das Thema Gesundheit Ihren Mitarbeitern näher. Gesundheit steht für etwas Positives und dies möchten wir mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam umsetzen. Die Inhalte stimmen wir grundsätzlich mit Ihnen ab und beziehen die individuellen Gegebenheiten Ihrer Firma in die Planung mit ein.