Zurück zur Übersicht

Arbeit und Erholung: Wie viel Regeneration braucht der Mensch nach einem anstrengenden Arbeitstag?

Geschätze Lesezeit: 4 Minuten
Arbeit und Erholung: Wie viel Regeneration braucht der Mensch nach einem anstrengenden Arbeitstag?
Bild von Pexels auf Pixabay

Nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag kann es schwierig sein, sich vollständig zu erholen und neue Energie zu tanken. In unserer hektischen und ständig verbundenen Welt ist es oft eine Herausforderung, genug Zeit für die Regeneration zu finden. Aber wie viel Regeneration brauchen wir wirklich? In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die Wissenschaft der Erholung und teilen Tipps, wie Du sicherstellen kannst, dass Du genug davon bekommst.

Die Wichtigkeit der Regeneration

Die Regeneration nach der Arbeit ist nicht nur eine Frage des Wohlbefindens, sondern auch eine Frage der Gesundheit und Produktivität. Eine Studie der Harvard Business Review fand heraus, dass Arbeitnehmer, die sich nach der Arbeit nicht ausreichend erholen, ein höheres Risiko für gesundheitliche Probleme wie Schlafstörungen, Burnout und Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben.

Wie viel Regeneration brauchen wir?

Es gibt keine Einheitsgröße, wenn es um die Regeneration geht, da die benötigte Erholungszeit von vielen Faktoren abhängt, darunter die Art der Arbeit, das Stresslevel, die körperliche Verfassung und die individuelle Persönlichkeit. Jeder Mensch brauch quasi eine andere Regenerationsform. Allerdings haben Forscher einige allgemeine Richtlinien vorgeschlagen.

Ein ausreichender Schlaf ist von zentraler Bedeutung für die Regeneration. Die meisten Erwachsenen benötigen etwa 7-9 Stunden Schlaf pro Nacht, um optimal zu funktionieren, laut der National Sleep Foundation. Schlaf dient nicht nur der körperlichen Erholung, sondern auch der mentalen Verarbeitung und dem Lernen.

Darüber hinaus empfehlen Experten, regelmäßige Pausen während des Arbeitstages einzulegen, um das Energieniveau hoch zu halten und das Burnout-Risiko zu senken. Selbst kurze Pausen von 5-10 Minuten alle paar Stunden können einen Unterschied machen. Regeneration beginnt also schon während der Belastung!

Tipps für eine effektive Regeneration

Neben ausreichendem Schlaf und regelmäßigen Pausen gibt es noch andere Strategien zur Förderung der Regeneration:

Sport und Bewegung:

Moderate körperliche Aktivität kann helfen, Stress abzubauen und die Schlafqualität zu verbessern. Empfohlen werden pro Woche 150min also täglich etwa 20 min, wenn man es eher in kleinen Häppchen mag.

Gesunde Ernährung:

Eine ausgewogene Ernährung versorgt den Körper mit den notwendigen Nährstoffen zur Regeneration. Eine Faustformel könnte 5aDay lauten: 3x Gemüseeinheiten und 2 Obsteinheiten (1 Einheit = 1 Handvoll).

Entspannungstechniken:

Techniken wie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Mediation, Yoga, Tai Chi, Qi Gong oder tiefe Atemübungen können das Entspannungsvermögen verbessern.

Soziale Aktivitäten:

Zeit mit Familie und Freunden kann helfen, den Arbeitsstress auszugleichen und eine positive Stimmung zu fördern.

FAZIT:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Regeneration ein entscheidender Aspekt der Arbeit ist, der oft übersehen wird. Es ist wichtig, genug Zeit für die Regeneration einzuplanen und Methoden zu finden, die für Dich persönlich am besten funktionieren. Das können aktive (z.B. Sport) oder passive Regenerationsmethoden (z.B. Wellnessanwendungen) sein. Denn ein ausgeruhter Geist und Körper sind die Voraussetzung für ein gesundes und produktives Arbeitsleben. Wenn Du Dich nach der Arbeit kaputt fühlst, hast Du während der Arbeit zu wenige regenerative Pausen gemacht. Grundsätzlich reichen 60 min nach einen anstrengenden Tag immer aus, um das System runter zu fahren und den Körper auf Erholung umzustellen. Der Weg dahin ist jedoch typabhängig. Während die einen es eher mit Sport halten, brauchen andere absolute Ruhe und sind mit Yoga oder Meditation besser abgeholt.

So wirst Du zum Regenerationsprofi:

Die AHAB-Akademie bietet Dir eine Vielzahl an professionellen Aus- und Fortbildungen im Bereich Stressbewältigung und Entspannung sowie Sport und Fitness. Werde zum Regenerationsprofi für Dich selbst und für Deine Klienten und Freunde.

Autor:in Details

Gesundheitswissenschaftler (MPH), Diplom-Kaufmann (FH)
Socials:

Angebote

Entdecke unsere Aus- und Fortbildungen und mache den nächsten Schritt auf Deinem Weg zu einer erfolgreichen Karriere in der Gesundheitsförderung.

Unsere Ausbildungen

Newsletter

Aktuelle Infos zu unseren Aus- und Fortbildungen und packenden Insights rund um das Thema Gesundheitsförderung. Melde dich jetzt an und lass uns gemeinsam den Weg zu einem gesünderen Leben gehen!

Unser Newsletter

Kategorien

Mentale Gesundheit Stressbewältigung & Entspannung Regeneration & Schlaf Corporate Health

Schlagworte

AHAB-Akademie Resilienz Entspannung Entspannungsübungen Stressbewältigung Arbeitsbelastung Beanspruchung Regeneration Stress

Neueste Beiträge

Hinweisbild
Gratis Webinarwoche Gesundheit to Go

Die Webinarwoche “Gesundheit to Go” zielt darauf ab, Menschen zu inspirieren und mit praktischem Wissen auszustatten, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Mehr Infos

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner