Bild

Bitte beachten Sie, dass unser Kundenservice vom Do 8.12. bis Fr 9.12. von 8 – 15 Uhr erreichbar ist. Ab Montag stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt für Rückfragen und Beratung zur Verfügung.
Bild 030 986019970 // Bild kundenservice(at)ahab-akademie.de // Bild Montag-Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

Bild

Alles im Preis inklusive

  • Fachbuch

  • Dozenten mit langjähriger Erfahrung

  • lebenslanges Zertifikat

  • keine Zusatzgebühren

  • tolles Equipment

  • Handouts und Präsentationen

Ausbildung zum Kursleiter für Kreativen Kindertanz

Mit viel Kreativität und vielfältigen Tanzübungen leiten Sie Ihre Kindertanzgruppe

Übersicht
Bild

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

2 Präsenztage

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenzahlung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite

DEUTSCHLANDWEITE SCHULUNGEN

Berlin   Hamburg   München   Köln   Hannover   Leipzig  Dortmund   Nürnberg  Stuttgart  Frankfurt

Beschreibung

Der Kreative Kindertanz ist mehr als Bewegungstraining und Haltungsschulung für Kinder. Mit viel Ideen, Kreativität und tänzerischen Übungen motivieren Sie die Kinder und fördern damit die Experimentierfreude sowie das Körper- und Rhythmusgefühl. Mit Musik und Spaß unterstützen Sie als Kursleiter für Kreativen Kindertanz die Kinder in ihrer Bewegung und Haltung. Als Trainer leiten Sie phantasievoll und kindgerecht tänzerische Bewegungsstunden für Kinder im Vorschulalter. Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen werden ein kompletter Kursplan aus der Praxis vorgestellt sowie eine Reihe von kleinen Tänzen und Übungen. Durch die Einweisung in ein Kursprogramm sind Sie sofort in der Lage als Kursleiter für Kreativen Kindertanz zu starten. Im Kreativen Kindertanz gibt es möglichst wenig vorgegebene Tanzschritte und Bewegungsabläufe, vielmehr soll die Fantasie der Kinder durch Musik, kurze Geschichten und leichte Aufgabenstellung angeregt werden. Die Kinder beteiligen sich im Rahmen ihrer Fähigkeiten aktiv bei der Entstehung und tänzerischen Gestaltung einer Idee. 

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

TANZEN MIT KINDERN

Kindgerechte Bewegung fördert die Entwicklung. Dabei sind anatomisch und kognitive Grundlagen für die Auswahl der Bewegungsform wichtig. Lernen Sie hier die Besonderheiten bei Kindern kennen hinsichtlich der motorischen sowie der sensomotorischen Fähigkeiten. Sie als Kursleiter sind sich der Ziele im Kreativen Kindertanz und der Bewegungsmöglichkeiten bewusst und wissen genau, welche Übungen sich für wen am besten anbieten. Die Rolle als Kursleiter ist dabei immer klar definiert. Die Einbindung von Eltern und Kita ist wichtig für die Integration der erlernten Übungen in den Alltag. Erlernen Sie hier, wie die Eltern sinnvoll integriert werden, um bestmögliche Bedingungen und für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung des Kindes das richtige Umfeld zu schaffen.

AUFBAU EINER KINDERTANZSTUNDE

Erfahren Sie einen beispielhaften Aufbau einer Kursstunde mit den Themen Einleitung, Hauptteil und Schluss. Wie gehen Sie dabei auf Wünsche der Kinder ein und welche alternativen Übungen können Ihre Kursstunde abrunden. Dabei stellen wir Ihnen verschiedene Themen vor, die Sie später individuell in Ihre Kursstunde einbinden können. Dabei kommen verschiedene Materialien zur Verwendung. Erlernen Sie die Grundlagen zu den Themen richtige Musikauswahl, Lautstärke und Zusammenstellung. Anschließend können Sie verschiedene Instrumente je nach Bedarf wählen und die richtige Musik raussuchen. Gestalten Sie Ihre Kursstunde kreativ und individuell.

TANZTECHNISCHE GRUNDLAGEN

Hier erlernen Sie das ABC der Schritte und Positionen. Neben den Grundübungen werden Ihnen hier konkrete Übungen zu Varianten von Schrittfolgen und weitere Übungen vorgestellt. Dabei spielen nicht nur die individuellen Bedürfnisse eine zentrale Rolle sondern auch die Zusammensetzung Ihrer Gruppe. Lernen Sie hier die wesentlichen Aspekte der verschiedenen Organisationsformen. Lernen Sie Übungen kennen und achten Sie dabei auf die richtige Partneraufstellung. 

PRAKTISCHE STUNDENINHALTE UND ÜBUNGEN

Eine Vielfalt an Übungen für die individuelle und abwechslungsreiche Gestaltung Ihrer Kursstunde erlernen Sie hier im großen Praxisteil. Neben den tänzerischen Aspekten erlernen Sie viele verschiedene Verse und Sprüche sowie Elemente zur Erwärmung vor der schwungvollen Bewegungsarbeit. Das Kombinieren verschiedener Übungen zu ganzen Bewegungsspielen erlernen Sie hier. Auf die Wünsche der Kinder eingehen und diese sinnvoll in die Stunde zu integrieren. Es gibt eine Vielzahl an Schritten, Positionen und Bewegungsformen, die Sie sinnvoll in Ihre Kursstunde einarbeiten können. Lernen Sie hier einige Übungen kennen.

Voraussetzung
 

Praktische Vorerfahrung notwendig

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel