Bild

Alles im Preis inklusive

  • Fachbücher

  • Lebenslang gültiges Zertifikat

  • Handouts und Präsentation

  • Pädagogische Betreuung

  • Fertiges Konzept (§20-Kindersport und Kreativer Kindertanz: inkl. relevante digitale Unterlagen)

Ausbildung zum Bewegungspädagogen für Kinder

Übersicht
Bild

699 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

6 Präsenztage (60 UE)

UE=Unterrichtseinheiten

Bild

Hochschulzertifikat + Einzelzertifikate

Bild

60 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Bild

Praktische Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kindern, sind für die erfolgreiche Absolvierung zu empfehlen.

Ratenfinanzierung möglich

Zusatzleistung

Fachbücher inklusive

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Die richtige Bewegung fördert nachweislich Entwicklungspotenziale bei Kindern – erlernen Sie in dieser qualifizierten Gesamt-Ausbildung zum Bewegungspädagogen jede Menge Know-How zu den Themen kindliche Entwicklung und motivierende Übungen.

Mit der Ausbildung zum Bewegungspädagogen für Kinder vermitteln Sie zukünftig kindgerecht Übungen und fördern die Freue an der Bewegung bei Ihren kleinen Kunden. Die AHAB-Akademie hat in Zusammenarbeit mit der Humboldt-Universität Berlin ein Förderprogramm speziell für Kinder entwickelt, welches bereits seit vielen Jahren erfolgreich im KITA- und schulischen Kontext eingesetzt wird. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung in der praktischen Umsetzung und konzeptionellen Gestaltung mit dieser Ausbildung zum Bewegungspädagogen für Kinder. Bei jedem Kind sind die Entfaltung der Bewegungsfähigkeit und die geistige Entwicklung untrennbar miteinander verbunden. Fördern Sie zukünftig die Entwicklungspotenziale von Kindern durch die gezielte Vermittlung von Bewegungsübungen, die nachweislich die Entwicklung von Talenten begünstigt und die Lernfähigkeit der Kinder verbessert. Als zukünftig erfolgreicher Coach motivieren Sie Ihre kleinen Kunden – ob als freiberuflicher Trainer in den Bereichen KITA, Schule sowie Animation oder als praxisintensive Ergänzung zu Ihrer bisherigen Tätigkeit als Erzieher.

Die richtige Motivation von Kindern mit viel Spaß an den Übungs- und Trainingseinheiten ist das Kernziel der Ausbildung zum Bewegungspädagogen. Die qualifizierte und umfangreiche Ausbildung zum Bewegungspädagogen erweitert Ihre Kompetenzen um die Inhalte unserer beliebten Ausbildungen zum Krabbelgruppenleiter, Kindersport-Trainer und Kursleiter für Kreativen Kindertanz. Damit erhalten Sie mit dieser Ausbildung ein umfangreiches Repertoire an Übungen und Kurskonzepten, die es Ihnen zukünftig ermöglicht interessante abwechslungsreiche Stunden zu gestalten. Im Rahmen der Ausbildung erarbeiten Sie sich jede Menge Praxis und Spieleideen für Ihre erfolgreiche Arbeit als Bewegungspädagoge für Kinder. Motivieren Sie nicht nur Ihre kleinen Kunden mit Ihrem Ideenreichtum und Know-How sondern überzeugen Sie auch die Eltern als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Bewegung für Kinder.

Übersicht der Inhalte

Ausbildung zum Bewegungspädagogen für Kinder

Inhalte

Kindersport-Trainer

  • Pädagogische Grundlagen der Bewegungserziehung
  • Methodik und Didaktik für Kinderbewegungsangebote
    (Altersspanne 2-7 Jahre)

    • Ziele der Bewegungserziehung
    • Didaktische Prinzipien der Bewegungserziehung und methodische Aspekte
    • Rolle der Trainer und Sicherheitsaspekte
    • Selbsterfahrung und Kursleiterkompetenz
    • Übungen und Bewegungsspiele für verschiedene Altersgruppen
    • Erarbeitung des Kursplanes
    • Anwendung von Equipment

  • Einweisung in Kursprogramme

    • 8 x 60 min
      (2-3, 4-5, 6-7 Jahre)
    • Präventionskurse und Anerk. gem. § 20 SGB V
      (6-7 Jahre)

Krabbelgruppenleiter

  • Kindliche Entwicklung
  • Praxis mit allen Sinnen

    • Handling: Tragetechniken, Halteübungen
    • Bewegungsanregungen und -spiele
    • Baby-Massage nach Leboyer
    • Lieder und Fingerspiele
    • Bewegungen für Mutter und Baby

  • Gestaltung und Planung von Krabbelgruppen

    • Organisatorische Planung
    • Stundenplanung
    • Methodisch-didaktische Hinweise zum Kurskonzept
    • Praktische Beispielstunden

  • Zusammenarbeit mit den Eltern

    • Eltern-Kind-Gruppen
    • Gruppen leiten: Themenzentrierte Interaktion
    • Gesprächsführung in einer Eltern-Kind-Gruppe
    • Gestaltung eines Elternabends

Kursleiter für Kreativen Kindertanz

  • Tanzen mit Kindern

    • Aufbau einer Kindertanzstunde
    • Planung und Bausteine einer Kindertanzstunde
    • Themenwahl und Materialien
    • Instrumente und Musikwahl

  • Tanztechnische Grundlagen

    • ABC der Schritte und Positionen
    • Technikübungen und rhythmische Übungen
    • Organisationsformen, Partneraufstellungen und Handfassungen

  • Praktische Stundeninhalte und Übungen

    • Grundkenntnisse im Umgang mit Musik
    • Verse und Sprüche, Erwärmung
    • Bewegungsarbeit und Improvisation
    • Tänzerische Bewegungsspiele
    • Rhythmische Übungen und Anleitungen für einfache Schrittfolgen

Abschluss

Lehrproben in den einzelnen Modulen

Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt