Bild

Bitte beachten Sie, dass unser Kundenservice vom Do 8.12. bis Fr 9.12. von 8 – 15 Uhr erreichbar ist. Ab Montag stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt für Rückfragen und Beratung zur Verfügung.
Bild 030 986019970 // Bild kundenservice(at)ahab-akademie.de // Bild Montag-Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

Bild

Alles im Preis inklusive

  • Skript

  • Dozenten mit langjähriger Erfahrung

  • lebenslanges Zertifikat

  • keine Zusatzgebühren

  • fertiges Konzept für §20-Anmeldung

  • relevante digitale Unterlagen

  • Handouts und Präsentationen

Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer für Kinder

Entspannungsmethoden speziell für Kinder vermitteln - Belastungen bereits bei den Kleinen erkennen

Übersicht
Bild

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

2 Präsenztage

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenzahlung möglich

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite

DEUTSCHLANDWEITE SCHULUNGEN

Berlin   Hamburg   München   Köln   Hannover   Leipzig   Stuttgart  Frankfurt

Beschreibung

Die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer für Kinder vermittelt ein Präventionsprogramm für die Altersgruppe von 8-12 Jahren. Dieses Stressmanagement-Training ist eine kognitiv-behaviorale Intervention und baut die Selbstkontrollfähigkeiten der Kinder auf, so dass Belastungen im sozialen und schulischen Kontext bewältigt werden können. Damit Kinder die vielfältigen Anforderungen im Alltag und in der Schule bewältigen können, ist neben den bekannten Entspannungsmethoden auch ein modernes multimodales Stressmanagementtraining nötig. Es hilft dabei, dass Kinder zukünftig erfolgreich mit Stress umgehen können. Die verfügbaren Bewältigungsstrategien werden erhöht und der Selbstwert der Kinder gesteigert. Das gleichnamige Präventionsprogramm „Stressmanagement für Kinder“ vermittelte eine Vielzahl von Techniken, um gezielt Stress abzubauen. Die Kinder lernen, Belastungen zu erkennen und günstige Verarbeitungsmaßnahmen anzuwenden. Diese können z.B. positive Selbstinstruktionen, Erholungsaktivitäten oder Bewältigungsstrategien sein. Hilfestellungen zur Stressbewältigung sind eine wichtige Grundlage zur Reduzierung des Stresserlebens. Das Präventionsprogramm lässt sich sowohl als eigenständiger Kurs also auch im schulischen Setting sehr gut integrieren. Mit der Ausbildung „Stressmanagement für Kinder“ legen Sie dafür den Grundstein.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

STRESSVERARBEITUNG BEI KINDERN

Die Definition Stress und die direkten Einwirkungen werden in psychologischen Stresskonzepten näher erläutert. Ob schädliche Reize, körperliche Anstrengung, subjektive Bedrohung, physiologische Reaktionsmuster oder andere psychische Zustände. Erfahren Sie hier die Grundlagen zum Thema Stress und verschiedene Stesskonzepte zur Erläuterung von Einflüssen. Es ist anhand von Studien nachgewiesen, dass kritische Lebensereignisse und Entwicklungsprobleme das Risiko für erhöhte Stressanfälligkeit und späterer Probleme, wie Drogenmissbrauch oder geringe Bewältigungskompetenz, erhöht. Doch schon alltäglicher Stress und das Zusammenwirken von Stressoren kann zu Stresssymptomen führen, wie z.B. Bauchweh, Schwindel, Kopfweh oder Schlafschwierigkeiten. Lernen Sie diese kennen und zu erkennen sowie abzugrenzen in diesem theoretischen Teil der Ausbildung.

DURCHFÜHRUNG EINER KURSEINHEIT FÜR KINDER

Auf der Grundlage der theoretischen Konzepte und Kennenlernen durchgeführter Studien aus dem vorigen Teil erlernen Sie anhand von Fallbeispielen, wie Sie Stresswirkungen erkennen können. Dies ist die Basis für Ihre Arbeit als Stressmanagement-Trainer. Sie als Trainer vermitteln Stressmodelle für Kinder und wenden diese individuell an. Erfahren Sie hier die möglichen Stressreaktionen bei Kindern und sensibilieren Sie sich für die spätere Wahrnehmung von Stresssituationen und -symptomen bei Ihren Kunden. Problemlösungsstrategien, Situationskontrolle, persönliche und soziale Unterstützung wirken sich positiv bei der Stressverarbeitung aus. Lernen Sie hier die Stressverarbeitungsstrategien kennen speziell ausgerichtet auf Ihre kleinen Kunden. Dabei stellen wir Ihnen ebenso Entspannungsverfahren und kognitive Strategien, wie z.B. Gedanken-Stopp-Techniken oder Achtsamkeitstraining, vor. Als Trainer sind Sie gefordert, dass Sie Übungen und Methoden so vermitteln, dass diese von Ihren kleinen Kunden und mit Einbezug der Eltern einfach in den Alltag integrierbar sind. 

EINWEISUNG IN DAS KURSPROGRAMM

Hier werden Ihnen konkrete Kurspläne beispielhaft vorgestellt, die Sie später in Ihre eigenen Stunden integrieren können. Anhand dieser Beispiele können Sie einfach und schnell einen eigenen Kursplan aufstellen. Dabei wird insbesondere auf die Vorstellung und praktische Einweisung in das Kursprogramm der AHAB-Akademie eingegangen, welches die spätere Anerkennung Ihres Kurses bei der Krankenkassenzulassung ermöglicht.

Voraussetzung
 

Voraussetzung ist die Qualifikation zum Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation oder Autogenes Training.

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel