Bild

Bitte beachten Sie, dass unser Kundenservice vom Do 8.12. bis Fr 9.12. von 8 – 15 Uhr erreichbar ist. Ab Montag stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt für Rückfragen und Beratung zur Verfügung.
Bild 030 986019970 // Bild kundenservice(at)ahab-akademie.de // Bild Montag-Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

Bild

Alles im Preis inklusive

  • Fachbuch

  • lebenslanges Zertifikat

  • keine Zusatzgebühren

  • Relevante Digitale Unterlagen

  • fertiges Konzept für §20-Anmeldung

  • Handouts und Präsentation

Ausbildung zum Osteoporose-Trainer

Ihre Spezialisierung im Seniorensport in Sachen Prävention und Training bei Osteoporose

Übersicht
Bild

259 €

Hier klicken um zu sehen, was alles im Preis inklusive ist!

Bild

2 Präsenztage

Bild

Zertifikat

Bild

20 Fortbildungspunkte

Bild

Bildungsurlaub für Berlin, NRW und Baden-Württemberg möglich. Andere Bundesländer auf Anfrage.

Ratenzahlung möglich

Erklärvideo: Präventionskurse nach §20 SGB V anbieten

Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite

AN FOLGENDEN STANDORTEN

Berlin   Köln

Beschreibung

Die Osteoporose gehört zu den häufigsten Alterserkrankungen. Dabei sind die Knochen anfällig für Frakturen bedingt durch die Abnahme von Knochendichte. Körperliche Aktivität kann vor diesem Knochenschwund schützen. Sie  als  Osteoporose-Trainer  helfen  Ihren  Kunden  durch  diese Spezialisierung im Seniorensport. Die Ausbildung als Osteoporose-Trainer vermittelt umfangreiches Wissen über die Anatomie, das Krankheitsbild der Osteoporose sowie besondere Einflussfaktoren, wie Ernährung und sporttherapeutische Methoden. Erlernen Sie bei dieser Ausbildung als Osteoporose-Trainer Übungen für intensives  Krafttraining und Gymnastizierung speziell für diese Zielgruppe. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen um umfangreiche und wirkungsvolle Möglichkeiten auf Osteoporose sowohl präventiv als auch bewegungstherapeutisch Einfluss zu nehmen. Durch die Einweisung in ein Kursprogramm sind Sie sofort in der Lage als Osteoporose-Trainer zu starten. Besonders in Gesundheitssportvereinen und im Rehabilitationssport bietet Ihnen diese Ausbildung viele Einsatzmöglichkeiten als Osteoporose-Trainer. Der Abschluss als Osteoporose-Trainer ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen, die nach §20 SGB V anerkannt werden.

Übersicht der Inhalte

Drucken

Klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.

Themenübersicht
Ausführliche Inhaltsbeschreibung

KRANKHEITSBILD DER OSTEOPOROSE

Alles über die Ursachen, Entstehung und Einflussmechanismen des Krankheitsbildes Osteoporose. Erlernen von verschiedenen Knochen/Knochenarten und deren Funktion und Bedeutung für den Körper. Präventive Maßnahmen werden hier vermittelt sowie eine Auswahl an Therapiemöglichkeiten vorgestellt.

GESUNDHEITS- UND SENIORENSPORT

Die Kräftigung der Rumpf- und Schultergürtelmuskulatur sowie der Extremitäten hat einen präventiven und positiven Einfluss auf die Gesundheit. Erlernen Sie hier einige Übungen dafür kennen sowie deren richtiger Belastung. Sie als Kursleiter stehen im Fokus und überzeugen mit Kompetenz und Empathie. Dabei kommt es eben auch auf die  gute  Anleitung der Übungen an, mit der Sie überzeugen. Wie Sie Ihre Übungsstunde aufbauen können und welche  Gestaltungsmöglichkeiten möglich sind, erfahren Sie anhand von Beispielen hier in dieser Sequenz. Erhalten Sie hier wichtige Ansatzpunkte dafür sowie Empfehlungen für eine gelungene Kursleiterstunde im Seniorensport.

PRAXIS IM OSTEOPOROSEKURS

Primäres Ziel der Informationsphase ist es, den Kunden erforderliche Sachverhalte zu vermitteln. Das ist eine der Voraussetzungen, damit Ihre Kunden die Übungen und ihr Wissen in ihren Alltag auch nach dem Kursende integrieren. Dehn-, Kraft- und Stärkungsübungen werden hier vorgestellt sowie deren Integration in die Übungsstunde. Die Angst vor Stürzen ist bei Ihren Kunden immens. Um Stürze zu vermeiden können Sie gezieltes Training von Gleichgewicht und Koordination anbieten. Der Ausklang jeder Kursstunde rundet das Training ab. Erlernen Sie Übungen zur Unterstützung der physischen und psychischen Entspannungsfähigkeit der Kunden anhand von einfachen Lockerungsübungen sowie klassische Entspannungsverfahren. Den Ablauf und die Übungsgestaltung in den einzelnen Phasen erlernen Sie hier in diesem großen Praxisteil.

KURSPLANUNG

Vermittlung von Kenntnissen zur Durchführung eines sportlich-moderaten Trainings mit der Zielsetzung des Erhalts und der Optimierung gesundheitlicher Bedingungen. Erlernen der Grundlagen für die Entwicklung zielgerichteter, kundenorientierter Trainingspläne. Mit den richtigen Methoden die formulierten Lehrziele umsetzen. Lernen Sie wesentliche Aspekte der erfolgreichen und wirkungsvollen Vermittlung von Inhalten. Vorstellung und praktische Einweisung in das Kursprogramm  der AHAB-Akademie, welches die Anerkennung bei der Krankenkassenzulassung  ermöglicht.

RAHMENBEDINGUNGEN FÜR DEN OSTEOPOROSE-KURS

Vorstellung und praktische Einweisung in das Kursprogramm der AHAB-Akademie, welches die Anerkennung bei der Krankenkassenzulassung ermöglicht. Erfahren Sie  alles über die Durchführung von Präventionskursen. Mit diesen Informationen werden Sie vorbereitet für die richtige Anmeldung und Anerkennung Ihrer Kurse gemäß §20 SGB V. Dabei kommen Tipps für den erfolgreichen Start als Trainer nicht zu kurz.

Voraussetzung
 

keine Vorerfahrung notwendig

Abschluss
 

Lehrprobe: Praktische Kompetenzüberprüfung inklusive Feedback.

Qualitätssiegel Qualitätssiegel