Bild

Ausbildung zum Relax-Coach

Übersicht
AHAB-Akademie GmbH
4.4 / 5.0 - 45 Bewertungen 100 % Weiterempfehlung
Preis

199 €

Dauer

1 Präsenztage (8 UE)

Abschluss

Zertifikat

Fortbildungspunkte

8 Fortbildungspunkte

Ratenzahlung

Bildungsurlaub ist möglich

Voraussetzung keine Vorerfahrung notwendig
Kursbild linke SeiteKursbild rechte Seite
Beschreibung

Als Relax-Coach fördern Sie die Entspannung und Stressreduzierung Ihrer Kunden

Im Rahmen dieser Ausbildung vermitteln wir Ihnen, welche Grundprinzipien bei der Förderung von Entspannung Anwendung finden und wie man durch gezieltes Training reale gesundheitsfördernde Effekte erreichen kann. Das hier vermittelte Programm wurde zusammen mit Sport- und Gesundheitswissenschaftlern entwickelt, evaluiert und findet bereits eine breite Anwendung bei verschiedenen Firmenkunden. Mit dem umfassenden Trainingsprogramm für eine 15-minütige entspannende Pause verbessern Sie nachhaltig die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit Ihrer Kunden. In dieser praxisintensiven Ausbildung stellen wir Ihnen ein sehr breites Übungsrepertoire unterschiedlichster stressreduzierender Übungen zur Verfügung, so dass Sie Ihren Kunden mit abwechslungsreichen und schnell vermittelbaren Übungen stets zu einer tiefwirkenden Pause verhelfen können.

Ein ideales Pendant zu dieser Ausbildung ist die Vermittlung von aktivierenden und dynamischen Übungen, die Sie in der Ausbildung zum Bewegungscoach erlernen können.

Übersicht der Inhalte

Ausbildung zum Relax-Coach

Theorie

Wirkung von Entspannungsübungen auf:

  • Arbeits- und Konzentrationsleistung
  • Lockerung und Lösung muskulärer Verspannungen
  • Prävention stressbedingter Erkrankungen
  • Emotionale Beanspruchung
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

Aufbau und Ablauf eines 10-Wochenprogramms

Auswahl und Einrichtung geeigneter Räumlichkeiten

Motivationstools zur Teilnahme an einer "Relax-Pause"

Praxis

  • Anamnese: Screenings und Stresstest
  • körperliche Entspannungsübungen (Kurzformen des Autogenes Trainings, Progressiver Muskelentspannung, Yoga, Qi Gong)
  • Achtsamkeitsübungen, Meditationsübungen
  • Körperreisen
  • Atemübungen
  • Formen der Eigenmassage
  • Entspannungsfördernde Technik z.B. Brain-Light, Qi-Maschine
  • Übungen zum Umgang mit negativen Emotionen
  • Kognitive Stressbewältigungsübungen
  • Powernapping, Augengymnastik

Abschluss

Lehrprobe

Qualitätssiegel Qualitätssiegel
Kontakt